Sie sind hier:

Familienabsicherung

 
Familienabsicherung

Mit der Gründung einer eigenen Familie verschieben sich die Prioritäten: Die Sicherheit Ihrer Kinder und Ihres Lebenspartners stehen an erster Stelle und Sie möchten sicher sein, dass Ihre Angehörigen gut versorgt sind.

 

Gerade junge Familien haben meist noch keine großen Vermögenswerte aufgebaut. Oft sind sie zusätzlich mit der Finanzierung für Haus oder Auto belastet. Doch was passiert, wenn Sie als Hauptversorger plötzlich nicht mehr in der Lage sind, für Ihre Familie zu sorgen? Es ist wichtig, sich mit dem Fall der Fälle auseinanderzusetzen. Denn die gesetzliche Hinterbliebenenrente reicht bei weitem nicht aus, um Ihre Familie zu versorgen.

Absicherung Ihrer Familie

Die Haspa RisikoLeben sorgt für die finanzielle Absicherung Ihrer Hinterbliebenen im Todesfall und schützt Ihre Angehörigen vor einer finanziellen Notlage.

Für den Ernstfall empfehlen wir Ihnen vorzusorgen:

  • Wenn Sie Hauptverdiener Ihrer Familie sind, als Alleinstehender oder als Paar mit Kreditverpflichtungen.
  • Wenn Sie als Selbstständiger oder Existenzgründer sind, lohnt sich die Haspa RisikoLeben für eine gesicherte Rückzahlung Ihrer finanziellen Verpflichtungen.

Absicherung Ihrer Kinder und Enkel

Dass Ihre Kinder möglichst unbeschwert und liebevoll aufwachsen, dafür sorgen Sie jeden Tag aufs Neue. Doch damit Sie sorglos an der Entwicklung Ihres Kindes teilhaben können, gilt es, einen geeigneten Risikoschutz und finanzielle Vorsorge für die Zukunft zu schaffen.

Eine Kombination aus Unfall-, Invaliditätsschutz und Gesundheitsvorsorge sichert Ihr Kind vor den Folgen eines Unfalls oder einer schweren Krankheit ab.

Und auch für die finanzielle Absicherung bietet die Haspa Ihnen eine große Auswahl an Spar- und Anlagevarianten, z. B. zur Sicherung der Ausbildung oder des Studiums.

Die Haspa hilft Ihnen dabei, die geeigneten Vorsorgemaßnahmen für die Absicherung Ihrer Angehörigen zu treffen, damit Sie entspannt in die Zukunft sehen können. Für eine verantwortungsvolle Lösung sprechen Sie mit Ihrem persönlichen Berater über Ihre individuelle Lebenssituation.