Die Haspa bietet eine Beratung für Hörgeschädigte in Gebärdensprache an.

Haspa Beratung für Hörgeschädigte

Wir helfen Ihnen gern!

Ihre Wege zur Haspa

E-Mail: sldal@sldal.op
Allgemeine Hotline: 040 3579-0*
Produkt-Hotline: 040 3579-1794*
*Es gelten die Preise Ihres Telefonanbieters

Unser besonderer Service: Wir beraten Sie auch in Gebärdensprache.

Ihr persönliches Gespräch

Die Haspa bietet Ihnen die Beratung in Deutscher Gebärdensprache an.

Sie sind uns wichtig: Auch als Hörgeschädigter brauchen Sie bei der Haspa nicht auf eine persönliche und individuelle Beratung zu verzichten.

Wenn Sie als Hörgeschädigter keinen eigenen Dolmetscher haben oder dieser einmal verhindert ist, können Sie bei der Haspa ein persönliches Beratungsgespräch in Anspruch nehmen.

Frau Petra Schäfer, Beraterin in der Filiale 268 (Neue Große Bergstraße 9, 22767 Hamburg), berät Sie gern in Gebärdensprache.

Servicezeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag 9:30 bis 16:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag 9:30 bis 18:00 Uhr

Wie Sie Frau Schäfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können, entnehmen Sie bitte dem Service des HVV

Haben Sie noch weitere Fragen? Frau Schäfer steht Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Termin vereinbaren