Die Haspa bietet eine Beratung für Hörgeschädigte in Gebärdensprache an.

Haspa Beratung für Hörgeschädigte

Sie sind uns wichtig, wir helfen Ihnen gern!

Ihre Wege zur Haspa

E-Mail: sldal@sldal.op
Allgemeine Hotline: 040 3579-0*
Produkt-Hotline: 040 3579-1794*
*Es gelten die Preise Ihres Telefonanbieters

Sie sind uns wichtig: Als Hörgeschädigter brauchen Sie bei der Haspa nicht auf eine persönliche und individuelle Beratung zu verzichten. Auch wenn Sie keinen eigenen Dolmetscher haben oder dieser einmal verhindert ist, können Sie bei der Haspa ein persönliches Beratungsgespräch in Anspruch nehmen.

Ihr persönliches Gespräch

Neuer Inhalt

Unsere Mitarbeiterin Petra Schäfer berät Sie gern in Gebärdensprache.

Petra Schäfer,
stellvertretende Filialleiterin,
Neue Große Bergstraße 9
22767 Hamburg-Altona
Tel. 040 3579-5142
Fax 040 38 23 35
E-Mail: petra.schaefer@haspa.de

Servicezeiten:
Montag  9.30 bis 16.00 Uhr,
Dienstag  9.30 bis 18.00 Uhr,
Mittwoch   9.30 bis 16.00 Uhr,
Donnerstag   9.30 bis 18.00 Uhr,
Freitag   9.30 bis 16.00 Uhr.

Video Chat

Auch per Video Chat berät Sie Frau Schäfer gern.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich von ihr per Videochat zu Hause oder im Büro beraten zu lassen. Dazu kontaktieren Sie Frau Schäfer zunächst, um einen Termin abzustimmen. Sie meldet sich zurück und sendet Ihnen zum vereinbarten Zeitpunkt eine vierstellige Zugangsnummer.

  • Mit PC/Notebook gehen Sie auf die Internetseite www.haspa.de/livechat und geben dort die PIN ein.
  • Mit einem mobilen Endgerät (Smartphone oder Tablet) laden Sie sich zunächst kostenlos die Empathy App im App Store oder bei Google Play herunter und installieren diese.
  • Zum vereinbarten Termin öffnen Sie die App, scrollen zur Haspa und geben dort die PIN ein. Nun wird automatisch eine Videoverbindung zu Frau Schäfer aufgebaut. Sie können sich gegenseitig auf Ihren Monitoren sehen.
  • Und los geht‘s

Wie Sie Frau Schäfer mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können, entnehmen Sie bitte dem Service des HVV

Haben Sie noch weitere Fragen? Frau Schäfer steht Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Termin vereinbaren