Die Haspa informiert über Avale in Form von Bürgschaften und Garantien.

Bürgschaften und Garantien

Haspa Avale: Wir stehen für Sie ein.

Mit einem Aval der Haspa – in Form einer Bürgschaft oder einer Garantie – gelten Sie überall als verlässlicher Partner. Denn wir verbürgen uns gegenüber Ihren Geschäftspartnern dafür, dass Sie die vereinbarten Leistungen erbringen. So erleichtern wir Ihnen Ihre Geschäfte. Hier einige Beispiele.

Ihre Vorteile

Profitieren Sie von unserer Bonität. Im unternehmerischen Alltag kommen Geschäftsaufträge oft erst zustande, wenn der potenzielle Auftragnehmer eine Bürgschaft - auch Aval genannt - seiner Hausbank nachweisen kann.

  • Finanzieller Spielraum: Sie sichern Ihrem Unternehmen die Liquidität.
  • Immer verfügbar: Sie haben einen festen Kreditrahmen für häufige Inanspruchnahmen.
  • Starker Auftritt: Ihre Geschäftspartner können sich auf unsere Bürgschaft verlassen.
  • Vielseitig verwendbar: Unsere Avale sind durch verschiedene Arten von Bürgschaften flexibel einsetzbar.

Anzahlung

Sie erhalten von einem Kunden eine hohe Anzahlung. Als Sicherheit dafür verlangt Ihr Kunde eine Anzahlungsbürgschaft. Wir verpflichten uns Ihrem Kunden gegenüber zur Rückzahlung des bereits geleisteten Betrages, wenn Sie Ihre Lieferungspflicht und Leistungspflicht nicht erfüllen.

Miete

Sie mieten eine Gewerbeimmobilie (zum Beispiel eine Lagerhalle, ein Ladenlokal oder eine Fabrik). Wir verbürgen uns gegenüber Ihrem Vermieter für Ihre vertraglichen Verpflichtungen. Dabei ersetzt unsere Mietbürgschaft Ihre Mietkaution. Ihr Vorteil: Sie gewinnen Liquidität dadurch, dass Sie keine Mietkaution hinterlegen müssen.

Unsere Bürgschaft

Ihre Lieferungen und Leistungen begründen unter Umständen Ansprüche auf Gewährleistung.

Beispiele:

  • Die Ware weist Mängel auf.
  • Zugesicherte Eigenschaften fehlen.

Durch eine Gewährleistungsbürgschaft verpflichten wir uns dazu, für diese Ansprüche gegen Sie einzustehen. Die Gewährleistungsbürgschaft gibt Ihrem Kunden eine zusätzliche Sicherheit – und verschafft Ihnen einen Vertrauensvorsprung.

Zivilprozess

Ein Zivilprozess ist noch nicht endgültig abgeschlossen. Es drohen Schäden für den Fall, dass ein Urteil später aufgehoben wird. Dieses Risiko wird durch eine Prozessbürgschaft abgesichert.

Erfüllung von Verträgen

Sie haften für die Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen, zum Beispiel im Rahmen eines Auftrags. Die Vertragserfüllungsbürgschaft gibt Ihrem Kunden Sicherheit für den Fall, dass Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen können.

Jetzt Termin sichern

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann stehen Ihnen unsere Berater gern zur Verfügung.

Termin vereinbaren