Login
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
040 / 35 79 - 0
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX

Wir freuen uns sehr über die 17. Auszeichnung in Folge und sind stolz auf diesen großen Erfolg für unser Haus. Unser großer Dank gilt unserem Berater-Team, die im Rahmen ihrer hervorragenden Betreuungsleistung unsere Kunden auch in herausfordernden Zeiten sicher und mit zuverlässiger Expertise begleiten. So konnten wir uns über all die Jahre zu einem sicheren Hafen für Kapitalanlagen entwickeln. ¹

 

Haspa Private Banking erneut „Bester Vermögensverwalter 2020“

Hamburg, 26.11.2019 – Das Handelsblatt und der Elite Report in München bewerteten rund 350 Finanzdienstleister im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit einer Höchstzahl von 700 Punkten von 800 maximal erreichbaren Punkten belegt das Private Banking der Hamburger Sparkasse auch in diesem Jahr wieder den Spitzenplatz und erhält die Auszeichnung „Bester Vermögensverwalter“ zum 17. Mal in Folge. 

Die Vermögensverwaltung der Hamburger Sparkasse hat mit diesem Ergebnis erneut unter Beweis gestellt, dass sie das hohe Niveau ihrer Beratungsleistung und Finanzkompetenz über Jahre zu halten vermag. Keinem anderen Institut ist es gelungen, mit dieser Kontinuität auf Spitzenplätzen zu landen. Das zeigen die Testergebnisse des Elite-Reports, die heute in München bekannt gegeben wurden.

Untersucht wurden rund 350 Banken und spezialisierte Berater in Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Dabei kamen über 100 der geprüften Institutionen in die engere Wahl und 45 Institute wurden vom Elite-Report  als empfehlenswert bezeichnet. Noch kleiner ist der Kreis derer, denen besondere Qualitäten als Vermögensverwalter attestiert werden. Ganz vorn in dieser Liga rangiert das Private Banking der Hamburger Sparkasse.

Das Testurteil formuliert Kaspar von Schönfels, Herausgeber des Elite Reports, folgendermaßen:

„Qualität hat auch immer viel mit Kontinuität zu tun. Kunden wollen sich verlassen können. Wer die Spitzenhäuser der Vermögensverwaltungsszene kennt, sieht die Unterschiede, wie ausgereift und trittsicher ein Dienstleistungspartner an der Seite seines Mandanten diese verantwortungsvolle Aufgabe wahrnimmt. Und man reagiert auf die Unterschiede, wie engagiert und aufmerksam man Kunden generell gegenübertritt. Damit wird der Wert einer Vermögensverwaltung an sich deutlich. Nur mit dieser Qualität kann man Vermögende überhaupt überzeugen. In diesem Zusammenhang steht natürlich die Kunst des Vermögenserhalts, die die Haspa perfekt lebt und liefert. Das wird von der überwiegenden Zahl der Kunden auch so erwartet. Diese Zustimmung macht diese Vermögensverwaltung nicht nur stabil, sondern auch vorbildlich. Übrigens, nur wenige wissen, dass dieser große Vermögensverwalter auch eine wichtige Rolle als Family Office leistet. Die Haspa zeigt sich hier mit der Leistungselite verbunden. Kurzum: vermögensorientierte und vermögende Familien bauen auf diesen integren Dienstleister und Begleiter. In dieser komplexen Themenwelt ist die Hamburger Sparkasse eine feste verlässliche Größe“.

Dazu Jörg Ludewig, Generalbevollmächtigter der Hamburger Sparkasse und Frank Krause, Leiter des Haspa Private Banking: “Wir freuen uns sehr über die 17. Auszeichnung in Folge und sind stolz auf diesen großen Erfolg für unser Haus. Unser großer Dank gilt unserem Berater-Team, die im Rahmen ihrer hervorragenden Betreuungsleistung unsere Kunden auch in herausfordernden Zeiten sicher und mit zuverlässiger Expertise begleiten. So konnten wir uns über all die Jahre zu einem sicheren Hafen für Kapitalanlagen entwickeln.“         
 

v.l.n.r. : Hans-Kaspar von Schönfels, Hrsg. Elite Report, Frank Krause, Leiter Haspa PB, Bettina Poullain, Vorstandsmitglied, Jörg Ludewig, Generalbevollmächtigter der Haspa, Achim Lange, Leiter Haspa-Portfoliomanagement und Staatssekretär Roland Weigert, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

v.l.n.r. : Hans-Kaspar von Schönfels, Hrsg. Elite Report, Frank Krause, Leiter Haspa Private Banking, Bettina Poullain, Vorstandsmitglied, Jörg Ludewig, Generalbevollmächtigter der Haspa, Achim Lange, Leiter Haspa-Portfoliomanagement und Staatssekretär Roland Weigert, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Hinweise:
¹ Elite Report: Die Elite der Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum, herausgegeben von Handelsblatt und DIE WELT.

 Cookie Branding
i