Login
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
040 / 35 79 - 0
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX

Mit dem Haspa KrankentageGeld, der Absicherung für alle Arbeitnehmer, sorgen Sie rechtzeitig vor: Mit kleinen Beträgen vermeiden Sie das Risiko einer Einkommenslücke im Krankheitsfall.2

Vorteile

Sicher: Verdienstausfallversicherung nach Ablauf der Lohnfortzahlung

Flexibel: Tägliches KrankentageGeld – Höhe individuell bestimmbar

Günstig: Keine Sozialabgaben auf das KrankentageGeld

Übersicht

1,90 €
MINDESTBEITRAG / MONAT

BIS 20 €
JE KRANKHEITSTAG

NUR 2
GESUNDHEITSFRAGEN

Die Haspa als Versicherungsvermittler - Informationen zur EU-Versicherungsvermittlerrichtlinie: hier

Beiträge und Leistungen

Arbeitnehmer wählen ihr Tagegeld, je nach Höhe ihrer persönlichen Einkommenslücke. Das empfohlene Tagegeld wird in 5-Euro Schritten angeboten.

Beispiel: Beiträge und Leistungen nach Alter:

15 bis 44 Jahre3
 

Tagegeld Monatsbeitrag
20,00 € 7,60 €
15,00 € 5,70 €
10,00 € 3,80 €
5,00 € 1,90 €

Zum Beispiel

Beispielrechnung für den Versorgungsbedarf eines Arbeitnehmers mit einem monatlichen Bruttoeinkommen in Höhe von 3.200 Euro (Steuerklasse 1, keine Kirchensteuer).
 

Nettoeinkommen: Bei Eintritt der Arbeitsunfähigkeit 2.000 €
Gehaltsfortzahlung: sechs Wochen 2.000 €
Krankengeld: Maximal 72 Wochen 1.580 €
Problem: Finanzielle Lücke
- 420 €


Im Klartext würde das für Sie jeden Monat 420 Euro weniger bedeuten, und das bei gleichbleibenden Lebenshaltungskosten. Können Sie sich das leisten? Für nur 5,70 Euro im Monat kann ein 35-Jähriger die
monatliche Einkommenslücke von 420 Euro (etwa 15 Euro pro Tag) absichern.

Hinweis:
Das Krankengeld (1.580 Euro) wurde abzüglich der Sozialversicherungsbeiträge berechnet.  

Warum ist Haspa Krankentage-Geld so wichtig?

Rahmenbedingungen des Krankengelds der gesetzlichen Krankenversicherung:

Im Krankheitsfall erhält ein Arbeitnehmer im Regelfall von seinem Arbeitgeber sechs Wochen lang die Entgeltfortzahlung - also volles Gehalt. Wer länger als sechs Wochen krank ist, erhält eine Unterstützung von der gesetzlichen Krankenkasse - das Krankengeld. Es beträgt nur ca. 80 % vom Nettoeinkommen und wird für maximal 72 Wochen bezahlt.

Für jeden die richtige Absicherung

Ihr Verdienst liegt über der Beitragsbemessungsgrenze oder Sie sind freiwillig gesetzlich versichert oder privat krankenversichert? Auch für Sie halten unsere Krankenversicherungsspezialisten passende Lösungen bereit.

Hinweise:
¹ Das Haspa KrankentageGeld ist ein Produkt der HanseMerkur Krankenversicherung AG für die Kunden der Hamburger Sparkasse. Sie
werden für die Berechnung und den Abschluss direkt auf die Seiten der HanseMerkur weitergeleitet. Die Berechnungs- und Antragsprozesse finden auf Seiten der HanseMerkur Krankenversicherung AG statt.“

² Differenz zwischen Krankengeld und Nettoeinkommen.

³ Ab dem Ende des Kalenderjahres, in dem das 44. Lebensjahr vollendet wird, ist der Beitrag der nächsthöheren Altersgruppe zu entrichten.

 Cookie Branding
i