Login
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
040 / 35 79 - 0
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX
Digitale Vermögensverwaltung mit bevestor:
  • Hohe Flexibilität.
  • Ab 25 € monatlich oder ab 1.000 € einmalig starten.
  • Transparente Kosten.
  • Anlageschutz individuell nutzbar.
  • Sicher Anlegen.
Select: Ergänzen Sie Ihr Portfolio mit attraktiven Investmentthemen.
  • Fünf Musterportfolios mit unterschiedlicher Risikoausprägung stehen zur Auswahl.
  • Die Portfolios bestehen aus ETFs und aktiven Fonds.
  • Jährliche Kosten: zw. 0,8% und 1,0% auf den gesamten Depotwert.
  • Anlageschutz individuell nutzbar.
  • Ab 25 € monatlich oder ab 1.000 € einmalig starten.

Smarter Geld anlegen - bevestor

Probieren Sie es aus. Smarter können Sie ihr Geld digital nicht anlegen. Per App haben Sie jederzeit alles im Blick.
Sichern Sie sich mit dem bevestor Kostenvorteile gegenüber anderen Anlageformen. Starten Sie ab 25 € monatlich oder ab 1.000 € einmalig. Per App haben Sie jederzeit alles im Blick. bevestor wurde von der Capital als einer der besten Robo-Advisor mit Höchstnote ausgezeichnet.

Welche Risiken bestehen bei einer Anlage über bevestor?

Bei einer Anlage in ein von bevestor vermitteltes Fonds-Portfolio investieren Sie in die internationalen Kapitalmärkte, so dass sich deren Marktschwankungen auch in Ihrem Portfolio bemerkbar machen können. Zudem investieren Sie in Fonds, die einem besonderen gesetzlichen Schutz unterliegen. Diese als „Sondervermögen“ bezeichneten Gelder werden gesondert vom Vermögen der eigentlichen Verwaltungsgesellschaft geführt. Bei einer Insolvenz der Fondsgesellschaft, der Verwahrstelle oder von bevestor ist Ihre Geldanlage hiervon unberührt. Grundsätzlich sollten Sie für Ihre Anlage an den internationalen Kapitalmärkten eine längere Anlagedauer einplanen. In den „Basisinformationen über Vermögensanlagen in Investmentfonds“ von bevestor finden Sie weiterführende Informationen zu dieser Anlageform.

Risikohinweise im Zusammenhang mit einer Vermögensverwaltung

Die Deka Vermögensmanagement GmbH ist als Vermögensverwalter berechtigt, im Rahmen der vereinbarten Anlagerichtlinien nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Weisung des Kunden alle Maßnahmen zu treffen, die bei der Verwaltung des Portfolios zweckmäßig erscheinen.

Der Vermögensverwalter gibt keine Garantie oder Zusicherung für das Erreichen eines angestrebten Anlageziels. Kursverluste und damit ein Rückgang des Wertes des Portfolios können nicht ausgeschlossen werden.

Robo Advisor

Der Vermögensverwalter muss sich umfassend über die persönliche Situation des Anlegers informieren und eine Prüfung der Geeignetheit der vereinbarten Anlagerichtlinien und des zu erwerbenden Portfolios durchführen. Bei der über bevestor vermittelten digitalen Vermögensverwaltung erfolgt die Erhebung der erforderlichen Informationen ausschließlich über die online-Abfrage im Rahmen des Anmeldeprozesses auf der bevestor website. Allein die Antworten des Anlegers auf die dort gestellten Fragen und seine Angaben zur persönlichen Situation werden in einem automatisierten Verfahren verwendet, um die Geeignetheit der Vermögensverwaltung zu beurteilen.

Der Anleger ist daher gehalten, dafür zu sorgen, dass seine gemachten Angaben vollständig, aktuell und korrekt sind.

Es besteht die Möglichkeit zur persönlichen Kontaktaufnahme mit einem Mitarbeiter per chat, Telefon oder email, siehe https://www.bevestor.de/kontakt/.

 

Konjunkturrisiko

  • Unter dem Konjunkturrisiko wird die Gefahr von Kursverlusten verstanden, die dadurch entstehen, dass der Anleger die Konjunkturentwicklung nicht oder nicht zutreffend bei seiner Anlageentscheidung berücksichtigt und dadurch zum falschen Zeitpunkt eine Wertpapieranlage tätigt oder Wertpapiere in einer ungünstigen Konjunkturphase hält.

Inflationsrisiko

  • Das Inflationsrisiko beschreibt die Gefahr, dass der Anleger infolge einer Geldentwertung einen Vermögensschaden erleidet. Dem Risiko unterliegt zum einen der Realwert des vorhandenen Vermögens, zum anderen der reale Ertrag, der mit dem Vermögen
    erwirtschaftet werden soll.

Länderrisiko

  • Vom Länderrisiko spricht man, wenn ein ausländischer Schuldner trotz eigener Zahlungsfähigkeit aufgrund fehlender
    Transferfähigkeit und -bereitschaft seines Sitzlandes seine Zins- und Tilgungsleistungen nicht fristgerecht oder überhaupt nicht leisten kann.

Währungsrisiko

  • Anleger sind einem Währungsrisiko ausgesetzt, wenn sie auf fremde Währung lautende Wertpapiere wie bspw. US-amerikanische
    Aktien halten. Durch die Aufwertung des Euro (Abwertung der Auslandswährung) verlieren die in Euro bewerteten ausländischen
    Vermögenspositionen an Wert. Zum Kursrisiko ausländischer Wertpapiere kommt damit das Währungsrisiko hinzu – auch wenn die Papiere an einer deutschen Börse in Euro gehandelt werden. Ebenso sind die Anleger dem Währungsrisiko bei sonstigen Fremdwährungsengagements wie beispielsweise Tages- oder Termingeldern in fremder Währung ausgesetzt.

Liquiditätsrisiko

  • Die Liquidität einer Kapitalanlage beschreibt die Möglichkeit für den Anleger, seine Vermögenswerte jederzeit zu
    marktgerechten Preisen zu verkaufen. Dies ist üblicherweise dann der Fall, wenn ein Anleger seine Wertpapiere verkaufen kann, ohne dass schon ein (gemessen am marktüblichen Umsatzvolumen) durchschnittlich großer Verkaufsauftrag zu spürbaren Kursschwankungen führt und nur auf deutlich niedrigerem Kursniveau abgewickelt werden kann. In unseren „Basisinformationen über Vermögensanlagen in Investmentfonds“ findest du weiterführende Informationen zu dieser Anlage in Investmentfonds.

Mit gutem Gewissen investieren?

Das geht mit der digitalen Vermögensverwaltung bevestor und dem neuen Select Nachhaltigkeit. Einfach Depot online eröffnen und verwalten.

Jetzt nachhaltig investieren!

Schnell online durchstarten

Für die Depot-Eröffnung benötigen Sie: 1.Ihren Personalausweis 2.Ihre Kontodaten 3.Ihre Steuernummer. Dank der Videolegitimation können Sie in wenigen Minuten bequem von überall aus loslegen.

Kontakt bei Fragen zu bevestor

Sie haben noch Fragen, zögern Sie nicht!

Fragen zu bevestor? Kunden Hotline: 0800 33 77 299, Kunden-E-Mail Support: nachrichten@bevestor.support, Sie möchten persönlich darüber sprechen?

Zum Haspa Beraterfinder
 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i