Login
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
040 / 35 79 - 0
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX

Corona-Hilfe für Unternehmen

Das steckt für Sie im Corona-Konjukturpaket

Welche Chancen und Möglichkeiten bieten sich für Unternehmen nun durch die Programme der Bundesregierung? Erfahren Sie hier alles zu den Maßnahmen, die sowohl direkt auf die Wirtschaft gemünzt sind als auch zu jenen, die sich indirekt positiv auf Ihren Betrieb auswirken können.

Mehr erfahren

Corona-Hilfe für Unternehmen mit dem Hamburg-Kredit Liquidität (HKL)

Der HKL ist ein direkt von der IFB Hamburg vergebenes Rettungsdarlehen für Betriebsmittel bis 250 TEUR für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus Hamburg, die durch die Corona-COVID-19 Krise in Liquiditätsschwierigkeiten geraten sind. Finanzsenator Dr. Andreas Dressel dazu: „Der Hamburg Kredit Liquidität ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen sowie gemeinnützigen Organisationen, die nur begrenzt Rücklagen bilden können. Sie leisten einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag und schaffen wirtschaftliche Vielfalt in der Stadt. Der HKL hilft dabei, dass sie das auch nach der Corona-Krise wieder erfolgreich tun können. Mein Dank gilt der Haspa und allen anderen Banken, die helfen, dieses Angebot an den Mann und an die Frau zu bringen.“

Informationen zur Über­brückungs­hilfe II und zur Novemberhilfe

Als Folge der Corona-Krise mussten viele kleine und mittel­ständische Unternehmen, Selbst­ständige und Organisationen ihren Betrieb zeitweise stark einschränken oder sogar ganz aussetzen. Finanzielle Unter­stützung kann die Über­brückungs­hilfe II als gemeinsames Programm von Bund und Ländern bieten. Die Zuschüsse für die Monate September bis Dezember können bis zum 31. Dezember 2020 beantragt werden. Kleine Unternehmen, Betriebe, Selbstständige, Vereine und Einrichtungen, die von den aktuellen Schließungen im Lockdown betroffen sind, können über die Novemberhilfe bis zu 75 Prozent Ihrer Umsatzausfälle erstattet bekommen. Anträge für die Novemberhilfe sind online möglich.

Anfrage zu KfW-Förderkrediten

Sie haben sich bereits über Fördermöglichkeiten informiert und sind sich sicher, dass ein KfW-Kredit die passende Lösung für Ihr Unternehmen ist – dann können Sie direkt bei uns eine Anfrage per E-Mail stellen.

  • Alle Corona-Hilfen der KfW im Überblick
  • Passendes Angebot finden
  • Direkt per E-Mail anfragen

Allgemeine Anfrage zu Förderkrediten

Sie benötigen finanzielle Unterstützung, wissen aber noch nicht, welches Förderprogramm das richtige ist – dann finden Sie hier einen ersten Überblick und die Möglichkeit, wie Sie eine Anfrage per E-Mail bei uns stellen.

  • Die Haspa hilft bei der Auswahl.
  • Per E-Mail anfragen.
 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i