Gruppenfoto Hamburger Gründerpreis 2016

Hamburger Gründerpreis 2016

Jump House, Roccat und Cafea gewinnen Hamburger Gründerpreis

Hamburg, 12. September 2016 – Der Hamburger Gründerpreis 2016 geht in diesem Jahr an die Trampolinparks von JUMP House, den Gamingspezialisten ROCCAT sowie den Kaffeeunternehmer Jan Beernd Rothfos.

Die von der Hamburger Sparkasse und dem Hamburger Abendblatt initiierten Auszeichnungen wurden im Rahmen einer Galaveranstaltung in der Fischauktionshalle überreicht.

Ein paar Impressionen von der Veranstaltung sehen Sie in unserem Video, den vollständigen Bericht zur Veranstaltung lesen Sie hier.

Hamburger Gründerpreis 2016