Die Haspa informiert über die Zahlung mit Karte mittels SEPA innerhalb Europas.

Die SEPA-Kartenzahlung

Europaweit mit Ihren Karten zahlen.

Die Kartenzahlungen im einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum (SEPA) nehmen ständig zu. Im Euro-Währungsgebiet sind bereits heute über 350 Millionen Bankkarten im Umlauf, deren Einsatzmöglichkeiten immer weiter steigen. Wir erklären Ihnen, wie auch Sie von SEPA-Kartenzahlungen profitieren.

Das sind Ihre Vorteile

Mit SEPA (Single European Payments Area) entfallen die vorwiegend nationalen Kartenzahlungssysteme und werden durch einen europaweiten Standard ersetzt. Hierdurch gibt es mit SEPA eine einheitlichere und kostengünstigere Terminal-Infrastruktur bei allen Kartenzahlungen. Zudem werden Zahlungen noch sicherer. Davon profitieren auch Sie als Unternehmer.

Weitere Vorteile:

  • 100-prozentige Akzeptanz der HaspaCard
  • Abhebungen an jedem Geldautomaten in Europa
  • Europaweit einheitliche Sicherheitsstandards zum Schutz vor Kartenbetrug

Wenn Sie ein Cash-Terminal nutzen

Für Haspa-Kunden ganz einfach:

  • Wenn Sie als Unternehmer ein EC-Cash-Terminal nutzen, besteht für Sie als Kunde der Haspa kein Handlungsbedarf. Ihre bestehende Vereinbarung gilt unverändert weiter.
  • Mit Ihrer HaspaCard können Sie an Händlerterminals weiterhin bargeldlos bezahlen und Geld abheben. Sie müssen Ihre Karte nicht umtauschen.