Mit der Haspa Beteiligungsgesellschaft für den Mittelstand erhöhen Sie Ihr Eigenkapital.

Beteiligungskapital

Haspa BGM – neue Impulse durch mehr als nur Kapital.

Mit der Haspa Beteiligungsgesellschaft für den Mittelstand (Haspa BGM) können Sie den Handlungsspielraum Ihres Unternehmens durch Eigenkapital erhöhen. Die Haspa BGM ist einer der führenden Eigenkapitalpartner für inhabergeführte Unternehmen in Norddeutschland.

Das sind Ihre Vorteile

So setzten wir uns für Ihr Unternehmen ein:

  • Erfahren: Seit 1998 investieren wir in erfolgreiche Familienunternehmen mit einem Umsatz von circa 10 Millionen Euro bis 300 Millionen Euro.
  • Partnerschaftlich: Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir maßgeschneiderte und individuelle Eigenkapitallösungen für Ihr Unternehmen.
  • Kompetent: Unsere Beteiligungsmanager begleiten und unterstützen Sie mit ihrem langjährigen Wissen und umfassenden Netzwerk.
  • Leistungsstark: Als Tochtergesellschaft der Haspa sind wir langfristig aus den Mitteln der Bank finanziert und können ohne Laufzeitbeschränkung agieren.

Der richtige Partner für Sie

Die Haspa BGM bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Stärkung des Eigenkapitals. Dazu gehören offene Beteiligungen (Minderheiten) ebenso wie Mezzanine-Kapital (stille Beteiligungen und Genussrechte). Unsere Beteiligungen erfolgen dabei aus unterschiedlichsten Anlässen, wie beispielsweise:

  • Wachstum, beispielsweise durch Internationalisierung, Investitionen in neue Technologien (Maschinen), oder externes Wachstum durch Zukäufe.
  • Nachfolgeregelung, durch Management-Buy-out, Management-Buy-in, Spin-off, Gesellschafterwechsel.
  • Weitere Anlässe, Ersetzen eines ausscheidenden Gesellschafters, Rekapitalisierung nach erfolgreichem Turnaround.

Wir bieten Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit, damit Sie Ihren zukünftigen Erfolg sichern können. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass das operative Geschäft und die unternehmerische Verantwortung in den Händen des Managements bleiben.

Zur Haspa BGM