Die Finanzanlagen der Haspa in der Übersicht.

Finanzanlagen optimieren

Diese Dinge sollten Firmenkunden bei Investments beachten.

Zwei Beispiele für kurz- und mittelfristige Finanzanlagen

Betriebliche Finanzanlagen müssen andere Dinge in den Fokus rücken als private Investments. Was Sie kurz- und mittelfristig für Ihr betriebliches Anlagekonto bedenken sollten, klären wir mit Ihnen im Gespräch – hier zwei Beispiele, wie Sie Ihr Betriebsvermögen optimieren können.

Freie Liquidität: Rendite erhöhen mit einem Tagesgeldkonto

Freiberufler, Gewerbetreibende oder kleinere Unternehmen können durch zinsbringende Finanzanlagen zusätzliche Finanzmittel erwirtschaften. Wie Ihnen das mit kurzfristiger Finanzplanung und einem Haspa FirmengeldKonto gelingt, lesen Sie hier.

Finanzielle Rücklagen: Investitionen frühzeitig planen

Investitionen müssen frühzeitig geplant werden. Mit uns sind Ihre Finanzanlagen optimal auf Ihr unternehmerisches Handeln sowie Ihren mittelfristigen Bedarf abgestimmt. Sichern Sie Ihre Pläne finanziell ab – die Haspa FirmengeldAnlage mit ihrer Flexibilität ist das passende Instrument dafür.

Rund um die Börse

Die wichtigsten Informationen für Anleger auf einen Blick:

Produktinfo-Blätter

Börsen- und ZinsForum

Konjunktur und Preise

Börseninformationen