Mit der privaten Haftpflichtversicherung ist Ihr Privatvermögen gesichert.

Haftpflichtversicherung für Hamburg

Die Privat-Haftpflichtversicherung: für alle Fälle abgesichert.

Ihre Wege zur Haspa

E-Mail: sldal@sldal.op
Allgemeine Hotline: 040 3579-0*
Produkt-Hotline: 040 3579-1794*
*Es gelten die Preise Ihres Telefonanbieters

Wer für einen Schaden verantwortlich ist, haftet – in voller Höhe und mit dem gesamten Privatvermögen. Unbegrenzt und ein Leben lang. Ansprüche auf Schadensersatz können in die Millionen gehen. Deshalb ist die Privat-Haftpflichtversicherung eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt.1

Haftpflichtschutz beantragen

Vorteile

Vorteil_01

Sicherheit: Egal was passiert, die Haftpflichtversicherung springt ein

Vorteil_02

Flexibilität: Verschiedene Absicherungspakete sind möglich

Vorteil_03

Günstig: Bis zu 10% HDI-Rabatt für Haspa-Kunden

Eine Versicherung, die Ihre Existenz sichert

Die Privathaftpflicht-Versicherung als existenzsichernde Institution:

Gemäß § 823 Abs. II BGB haftet jeder Bürger mit seinem gesamten privaten Vermögen für Schäden, die er einem Dritten schuldhaft zufügt. Das kann schnell in die Tausende oder gar Millionen gehen.

Aber nur 70 % aller bundesdeutschen Haushalte haben eine Privathaftpflicht-Versicherung abgeschlossen. Viele dieser Verträge weisen darüber hinaus Deckungssummen von weniger als eine Million Euro aus. Die Verbraucherschützer empfehlen eine Mindestdeckungssumme von drei Millionen Euro.

Gleichzeitig besteht für Sie die Gefahr, als Geschädigter auf einen nicht versicherten und damit unter Umständen zahlungsunfähigen Verursacher zu treffen und somit völlig unverschuldet Ihrer wirtschaftlichen Existenz beraubt zu werden. Über eine Ausfalldeckung für Personenschäden und Sachschäden im Rahmen der Privat-Haftpflichtversicherung sichern Sie sich Ihren Schadenersatz ab, wenn Ihnen ein Schaden zugefügt wird, für den der Verursacher (gerichtlich festgestellt) nicht zahlen kann. Weiterhin wehrt Ihre Haftpflichtversicherung unberechtigt gegen Sie erhobene Ansprüche ab.

Kinder sind bis zum siebten Lebensjahr nicht deliktfähig. Das bedeutet, Kinder haften nicht für Schäden die sie einem Dritten zufügen. Das einem Geschädigten zu erklären fällt manchmal schwer und führt meistens zu Streitereien. Man sollte daher darauf achten, dass die Schäden der „lieben Kleinen“ – egal ob Aufsichtspflichtverletzung der Eltern vorliegt oder nicht - in der Privathaftpflicht-Versicherung mitversichert sind.

  • Reicht Ihre derzeitige Absicherung noch aus?
  • Sind Sie vor den finanziellen Folgen geschützt?

Für einen erstklassigen Schutz empfiehlt Ihnen die Haspa die Produkte unseres Kooperationspartners HDI Versicherung AG.

Hinweise:
  • 1 Die Hamburger Sparkasse ist im Bereich der Privathaftpflichtversicherung als Tippgebendes Institut für die HDI Versicherungs AG tätig. Eine vertragliche Beziehung besteht nach Abschluss eines Vertrages lediglich zwischen der HDI Versicherungs AG und Ihnen als Versicherungsnehmer.  Sie werden direkt in die Berechnungs- und Antragsprozesse der HDI Versicherungs AG weitergeleitet.