Login
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
040 / 35 79 - 0
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX

Wir beraten Sie gern zu KfW-Darlehen in Hamburg und unterstützen Sie bei der Beantragung. Wenn Sie eine Immobilie bauen, erwerben oder modernisieren, sollten Sie sich diese Förderung nicht entgehen lassen.

Vorteile

Preiswert: Nutzen Sie die öffentlich geförderten, günstigen Kredite für Ihre Immobilienfinanzierung

Für alle: Ein KfW-Darlehen kann jeder beantragen, unabhängig von der Höhe des Einkommens

Hohe Zuschüsse: Die KfW unterstützt Ihre Vorhaben teilweise mit Tilgungszuschüssen.

Die beliebtesten KfW-Programme im Überblick

  Wohneigentumsprogramm Energieeffizient Bauen Energieeffizient Sanieren
Kennnummer 124 153 151 / 152
Zielgruppe Für alle, die lieber in ihre eigene Immobilie ziehen, anstatt länger Miete zu zahlen. Für alle, die ein KfW-Effizienzhaus bauen, um das Klima und den Geldbeutel zu schonen. Für alle, die ihre Bestandsimmobilie energetisch auf Vordermann bringen und kein Geld mehr verheizen wollen.
Betrag Bis zu 50.000 EUR je Wohneinheit. Bis zu 100.000 EUR je Wohneinheit. Bis zu 100.000 EUR je Wohneinheit.
Tilgungsfreie Jahre Bis zu 3 Bis zu 5 Bis zu 5
Tilgungszuschuss ohne Bis zu 15.000 EUR je Wohneinheit. Bis zu 27.500 EUR je Wohneinheit.
Laufzeit Bis zu 25 Jahre (davon bis zu 10 Jahre Zinsbindung). Bis zu 30 Jahre (davon bis zu 10 Jahre Zinsbindung). Bis zu 30 Jahre (davon bis zu 10 Jahre Zinsbindung).
Flexibilität Keine
Sondertilgungsoption
Keine Sondertilgungsoption Keine
Sondertilgungsoption

 

Gut zu wissen

Bitte beachten Sie, dass der Antrag zur Beantragung von Fördermitteln bei der KfW-Förderbank vor Beginn des Vorhabens (notarieller Kaufvertrag) gestellt werden muss.

Weitere Informationen – auch über andere KfW Förderprogramme – erhalten Sie direkt bei der KfW Förderbank

Sehr gern besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten, Förderprogramme in Anspruch zu nehmen, in einem persönlichen Termin.

 Cookie Branding
i