Die Haspa informiert Sie sich über mögliche Förderungen bei der Finanzierung Ihrer Immobilie.

KfW Förderprogramme

Eine willkommene Unterstützung.

Ihre Wege zur Haspa

E-Mail: sldal@sldal.op
Allgemeine Hotline: 040 3579-0*
Produkt-Hotline: 040 3579-1794*
*Es gelten die Preise Ihres Telefonanbieters

Bei der Finanzierung Ihrer Immobilie können Sie verschiedene interessante Förderprogramme nutzen – und wir helfen Ihnen diese zu beantragen.

Förderung nutzen – mit der Haspa

Beim sogenannten Wohneigentumsprogramm der KfW Förderbank gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • Der Bau und Erwerb von selbst genutzten Eigenheimen und Eigentumswohnungen wird gefördert.
  • Maximaler Finanzierungsbetrag: 50.000 Euro.
  • Keine Einkommensgrenze.
  • Keine Einschränkung bezüglich Alter oder Familienstand des Antragstellers.

Details zur Beantragung

Beachten Sie bitte folgende Bedingungen bei der Beantragung von Fördermitteln bei der KfW Förderbank:

  • Der Antrag muss vor Beginn des Vorhabens (notarieller Kaufvertrag) gestellt werden.
  • Einen Monat nach Darlehenszusage fallen Bereitstellungszinsen an.
  • Tilgungsverrechnung: vierteljährlich.
  • Das Darlehen ist mindestens ein Jahr, maximal fünf Jahre tilgungsfrei.
  • Maximale Gesamtlaufzeit: 30 Jahre.
  • Während der Zinsfestschreibung: keine Sondertilgungen möglich.
  • Die endgültige Zusage erfolgt ausschließlich durch die KfW Förderbank.

Weitere Informationen – auch über andere KfW Förderprogramme wie etwa das Programm "Energieeffizient Sanieren" – erhalten Sie direkt bei der KfW Förderbank

Die Bereitstellung der Darlehenssumme durch die KfW Förderbank kann mehrere Wochen dauern. Daher kann eine Zwischenfinanzierung erforderlich werden.

Sehr gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeiten Förderprogramme in Anspruch zu nehmen in einem persönlichen Termin.

Termin vereinbaren