haspa-faq-allgemeine-fragen

Haspa FAQ – Allgemeine Fragen

Wissenswertes rund um Ihre Haspa OnlineServices.

Ihre Wege zur Haspa

E-Mail: sldal@sldal.op
Allgemeine Hotline: 040 3579-0*
Produkt-Hotline: 040 3579-1794*
*Es gelten die Preise Ihres Telefonanbieters

In den Haspa FAQ finden Sie Antworten auf Ihre Fragen zum Banking mit PIN und TAN sowie aktuelle Informationen rund um die Themen Sicherheit, Systemvoraussetzungen und Kosten.

Wir antworten auf Ihre Fragen

  • Was sind Online Services?

    Unter dem Namen Online Services hat die Hamburger Sparkasse alle Zugangswege zusammengefasst, die neben dem direkten Kontakt zu Mitarbeitern in der Filiale existieren. Hierzu zählen neben dem OnlineBanking / OnlineBrokerage das TelefonBanking sowie das mobile Banking.

    Ihr Vorteil: Sie können alle Services, für die Sie freigeschaltet sind, mit der gleichen PIN und dem gleichen TAN-Verfahren nutzen. Beim TelefonBanking gibt es Besonderheiten zu beachten.

  • Was ist eine Legitimationskontonummer oder Einwahlkontonummer?

    Die Einwahlkontonummer ist eine Kontonummer oder Depotnummer, die Sie bei der Haspa besitzen. Sie dient zusammen mit Ihrer PIN als Sicherheitsinstrument beim Login in die Online Services.

  • Was ist eine PIN? Wofür benötige ich die PIN?

    PIN ist die Abkürzung für Persönliche IdentifikationsNummer.

    • Sie kann aus bis zu zwölf Zahlen und Buchstaben bestehen.
    • Sie dient zusammen mit Ihrer Einwahlkontonummer als Sicherheitsinstrument beim Login in die Online Services.

    Wählen Sie Ihre neue PIN aus mindestens fünf bis maximal zwölf alphanumerischen Zeichen. Mögliche Zeichen sind:

    • 0–9, a–z, A–Z sowie die Zeichen ! $ % & / ( ) = ? + # , . - :
    • Umlaute sind nicht zulässig.
    • Sofern Sie telefonische Zugänge (TelefonBanking oder telefonischer Zugang bei Haspa-DIREKT) nutzen, muss die PIN aus genau fünf Zahlen bestehen.
  • Was ist eine TAN? Wofür benötige ich die TAN?

    TAN ist die Abkürzung für TransAktionsNummer. Eine TAN ist eine sechsstellige Zahl, die als zweites Sicherheitsinstrument im Rahmen des sogenannten PIN / TAN-Verfahrens dient. Bei der Verwendung dieses Verschlüsselungs-Systems benötigt der Handelnde für die Aufgabe jedes Auftrages über das Internet neben einer Geheimzahl (PIN) jeweils eine TAN aus seiner Liste. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass ausschließlich Berechtigte Zugriff auf Konten haben.

    • Im Rahmen des TelefonBankings ist eine TAN lediglich erforderlich, sofern Sie Ihre Geheimzahl (PIN) ändern möchten.
    • Für die Änderung der PIN zur erstmaligen Nutzung und auch später benötigen Sie einen Internetzugang.
  • Welche TAN-Verfahren bietet die Haspa?

    • Aktuell bietet die Haspa das chipTAN, pushTAN- und smsTAN-Verfahren an.
    • Alle Verfahren können auch parallel genutzt werden.
  • Zugangsweg gesperrt! – Kann ich auf einen anderen ausweichen?

    Sofern ein Zugangsweg (zum Beispiel TelefonBanking) gesperrt ist, werden aus Sicherheitsgründen automatisch auch alle anderen Zugangswege (zum Beispiel OnlineBanking) gesperrt. Da für alle die gleiche Geheimzahl (PIN) gilt, wird auf diesem Weg verhindert, dass ein Unbefugter mehr als drei Login-Versuche hat.

  • Was brauche ich für die Online Services mit PIN und TAN?

    • Für das OnlineBanking / OnlineBrokerage benötigen Sie ein Girokonto bei der Haspa.
    • Für die Funktionen des OnlineBrokerages benötigen Sie zusätzlich ein Haspa-Wertpapierdepot.
    • Außerdem benötigen Sie einen Computer mit Internetzugang sowie einen aktuellen Internet-Browser, der mindestens eine 128-Bit-Verschlüsselung unterstützt.
  • Welche Kosten fallen bei den Online Services mit PIN und TAN an?

    Es ist nicht ganz einfach, die Kosten präzise zu ermitteln. Diese sind abhängig von:

    • der jeweiligen Computer-Ausstattung,
    • dem Provider (fragen Sie nach unserem Providerangebot),
    • der Telefongesellschaft,
    • Ihren Internet-Nutzungsgebühren,
    • Ihrem Girokonto bei der Haspa,
    • Ihrer Nutzung der Online Services.

    Wichtig: Für Sie entstehen entscheidende Kostenvorteile und Zeitvorteile durch:

    • eine Senkung der Überweisungspreise von 0,35 Euro auf 0,05 Euro pro Überweisung, wenn Sie für Ihr Privatgirokonto Einzelpreisberechnung vereinbart haben.
    • Preisersparnis bei den Transaktionskosten (bis zu 50 % Provisionsersparnis bei Aktien und Renten) beim OnlineBrokerage.
    • Zeitersparnis durch die flexible Erledigung Ihrer Bankgeschäfte ohne Wegezeiten rund um die Uhr!
  • Wie sicher sind die Online Services mit PIN und TAN via Internet?

    Der Austausch der Daten erfolgt mindestens mit einer 128-Bit-Verschlüsselung über SSL (Secure Socket Layer), gegebenenfalls auch höher. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Browser eine höhere Verschlüsselungstiefe unterstützt.

    Bitte lesen Sie zum Thema "Sicherheit" auch unsere Sicherheitsinformationen zu PIN und TAN!

    PIN und TAN

  • Welchen Internetzugang benötige ich?

    Es ist kein spezieller Internetzugang erforderlich.

  • Haben Sie eine Hotline?

    Wenn wir Ihre offenen Fragen nicht durch die FAQ beantworten konnten, rufen Sie uns einfach über die Online Services-Hotline an:

    • Telefonnummer: +49 40 3579-7426* (Montag bis Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr)

    Wenn Sie den Verdacht haben, dass die Sicherheit Ihrer Online-Konten auf irgendeine Art gefährdet sein könnte, lassen Sie diese bitte sofort sperren!

    • Telefonnummer für Kontosperrung: +49 40 3579-7426* (Montag bis Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr)
    • oder +49 40 3579-0* (zu allen anderen Zeiten)
  • Wie ändere ich Limite für mein Girokonto und wie kann ich mein Konto für Überweisungen ins Ausland sperren?

    Für das Einrichten und Ändern Ihrer Limite und für die Sperrenpflege für Auslandsüberweisungen nutzen Sie bitte die entsprechenden Funktionen, die Sie unter Verwalten & Einrichten/ Sicherheitseinstellungen finden.

    Das Einrichten und Ändern ist natürlich auch in jeder Filiale möglich.

  • Wie aktiviere ich JavaScript?

    Wie Sie JavaScript aktivieren, erfahren Sie in diesem PDF-Dokument.

  • Wie lautet die IP-Adresse des Haspa OnlineBanking-Servers?

    Für die Nutzung des OnlineBankings ist bei einigen Finanzsoftwareprodukten (nicht StarMoney) die Eingabe der Kommunikationsadresse des Bank-Servers erforderlich.

    Diese lautet für die Haspa:

    • HBCI mit Schlüsseldiskette: online-banking.haspa.de
    • HBCI mit PIN/TAN: https://banking.haspa.de/OnlineBanking/FinTS/pintan

    Näheres erfahren Sie beim Hersteller der Software.

  • Wie kann ich meinen abonnierten Newsletter wieder abbestellen?

    Eine Abbestellung ist nur über den personalisierten Bereich "Meine Haspa" durch Deaktivierung des entsprechenden Feldes und Bestätigung / Abspeicherung dieser Veränderung möglich.

* Es gelten die Preise Ihres Telefon-Vertragspartners.

Haben Sie Fragen zu unseren Online Services?

Bei Fragen zu den Haspa OnlineServices stehen wir Ihnen zur Seite.

Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Telefon: 040 / 3579 - 7426
Montag bis Samstag 8:00 bis 20:00 Uhr
Es gelten die Preise Ihres Telefon-Vertragspartners.

Frage senden