Mit Haspa UnfallPlus sind Sie auch im hohen Alter rund um die Uhr geschützt.

Gutes Alter. Großes Vergnügen. Optimaler Schutz.

Haspa UnfallPlus: Unfallschutz für die besten Jahre.1

Ihre Wege zur Haspa

E-Mail: sldal@sldal.op
Allgemeine Hotline: 040 3579-0*
Produkt-Hotline: 040 3579-1794*
*Es gelten die Preise Ihres Telefonanbieters

Die Haspa UnfallPlus ist exakt an die Bedürfnisse von Menschen ab 50 Jahren angepasst. Sie sorgt im Bedarfsfall für Hilfe rund um die Uhr. Johanniter-Unfall-Hilfe und Haspa organisieren gemeinsam eine Vielzahl von Hilfsleistungen, die die Folgen eines Unfalls abmildern.2

Vorteile

Vorteil_1

Lebenslange Unfallrente: Bis zu 2.000 Euro monatlich, bei höherem Invaliditätsgrad auch mehr

Vorteil_2

Sofortkapital nach einem Unfall: Bis zu 24.000 Euro

Vorteil_4

Umfangreiche Service-Leistungen des Johanniter-Unfalldienstes (Menü-Lieferservice, Wäsche-Service u.v.m.)

Übersicht

50 bis 85 Jahre

Eintrittsalter

10 %

Partnerrabatt

Inklusive

Hinterbliebenenschutz

Details

Versicherungsform:
Private Unfallversicherung

Eintrittsalter:
50 bis 85 Jahre

Rentenzahlungsweise:
Ausschließlich monatlich

Partnerrabatt:
10 %

 

Preisbeispiel:
Mann/Frau, 75 Jahre alt
Versicherte Unfallrente:    500 EUR monatlich (bei 50% Invalidität)
Versicherte Unfallrente: 1.000 EUR monatlich (bei 70% Invalidität)
Versicherte Unfallrente: 1.500 EUR monatlich (bei 100% Invalidität)
+ weitere, umfangreiche Zusatzleistungen (siehe unter "Leistungen" und "Hilfe zu Hause")
Monatsbeitrag: 29,14 EUR

Ihr individuelles Angebot erstellen wir Ihnen gerne in der Beratung.

 

Lebenslange Rente:

  • Unfallrente von 500 Euro bis zu 2.000 Euro monatlich bei einer dauerhaften Invalidität von mindestens 50 %
  • Ab 70 % verdoppelt
  • ab 90 % verdreifacht auf bis zu 6.000 Euro  

Sofortkapital:

  • Ab 50 % Invalidität erhalten Sie ein Sofortkapital von bis zu 24.000 Euro.
  • Bei Oberschenkelhalsbruch immer zusätzlich 5.000 Euro – unabhängig vom Invaliditätsgrad.
  • Bei Unfällen durch Schlaganfall oder Herzinfarkt bekommen Sie einmalig als Sofortkapital die vierfache vereinbarte monatliche Unfallrente. 

Schmerzensgeld:
Bis zu einer Höhe von 1.000 Euro ist Schmerzensgeld für unfallbedingte Verletzungen mitversichert.

Kurbeihilfe:
In Höhe von 2.000 Euro für den Fall, dass infolge eines Unfalls eine Kur notwendig wird.

Kosmetische Operationen und kieferorthopädische Maßnahmen:
Bis zu einer Höhe von 5.000 Euro erstatten wir die Kosten für unfallbedingte kosmetische und kieferorthopädische Maßnahmen (ohne Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten).

Hinterbliebenenschutz:
Im Falle Ihres unfallbedingten Ablebens innerhalb eines Jahres nach einem Unfall erhalten Ihre Hinterbliebenen bis zu 24.000 Euro.

Zeckenstich:

Erkrankungen an Borreliose und FSME (Meningitis) aufgrund eines Zeckenstiches sind mitversichert.

Menüservice:
Einmal täglich eine warme Mahlzeit

Unterstützung bei Besorgungen und Einkäufen:
Zweimal pro Woche

Hilfe bei  Arztgängen und Behördengängen:
Bis zu zweimal wöchentlich

Reinigung Ihrer Wohnung:
Wöchentlich

Versorgung mit frischer Wäsche und Kleidung:
Wöchentlich.

Bei einer unfallbedingten Pflegebedürftigkeit ab Pflegestufe I:
Grundpflege, die Körperpflege, Hilfe beim Ankleiden/Auskleiden und weitere Leistungen umfasst.

Service-Leistungen

UnfallPlus

Abmilderung von Unfallfolgen

Gegen die Unfallrisiken kann man sich nicht schützen. Es ist aber möglich, sich gegen die finanziellen Folgen eines Unfalls abzusichern.
Die Haspa UnfallPlus kümmert sich um alles! Vom Menü-Lieferservice bis zum Wäscheservice werden Sie bis zu 6 Monate lang mit bedarfsgerechten Service-Leistungen unterstützt.

Hinweise:
  • 1 Verzicht auf die Gesundheitsfragen im Aktionszeitraum vom 06.07. – 31.08.2018 bis zu einer monatlichen Rente in Höhe von 750 Euro!
  • 2 Ein Produkt der neue leben Unfallversicherung AG für die Kunden der Hamburger Sparkasse.