Mit dem UnfallSchutz der Haspa sichern Sie sich für Unfälle in Haushalt, Urlaub oder Freizeit ab.

Unfallversicherung

Sicherheit für Sie und Ihre Familie - weltweit und rund um die Uhr.

Ihre Wege zur Haspa

E-Mail: sldal@sldal.op
Allgemeine Hotline: 040 3579-0*
Produkt-Hotline: 040 3579-1794*
*Es gelten die Preise Ihres Telefonanbieters

Ein Unfall kann alles verändern – aber er sollte Ihre finanzielle Situation nicht durcheinanderbringen. Ab 13,86 € sichern Sie sich mit dem Haspa UnfallSchutz gegen Unfälle in Haushalt, Urlaub oder Freizeit ab.1

Übersicht

Ab 1 %

Invalidität

Bis zu 10.000 €

Für kosmetische Operationen

Bis zu 300 €

Verletzungsgeld

3.000 €

Kurbeihilfe nach Unfall

Bis zu 30.000 €

Für Bergung

Bis zu 15 %

Familienrabatt

Details

Versicherungsform:
private Unfallversicherung

Versicherungsumfang:

  • weltweit rund um die Uhr
  • vom ersten Tag an
  • im Beruf
  • in der Freizeit (Urlaub, Sport, Straßenverkehr und zu Hause)

Invaliditätsleistungen:
Sie erhalten eine Entschädigung bereits dann, wenn Ihre Leistungsfähigkeit nach einem Unfall zu mindestens 1 % dauerhaft beeinträchtigt ist. Die Invaliditätsleistung kann sich bis auf 600 % der Versicherungssumme erhöhen – je nach Schwere der Beeinträchtigung und vereinbartem Versicherungsschutz.

  • Kosten für kosmetische Operationen und kieferorthopädische Eingriffe (ohne Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten) bis 10.000 €
  • Zahnersatz bei Kindern unter 15 Jahren im Rahmen von kosmetischen Operationen bis zu 2.000 €
  • Bergungskosten für unfallbedingte Suchaktionen, Rettungsaktionen oder Bergungsaktionen bis zu 30.000 €
  • Kurbeihilfe von bis zu 3.000 €
  • Verletzungsgeld für Erwachsene bis zu 300 €
  • Zeckenbiss und Folgeerkrankungen wie Borreliose und Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) sind mitversichert
  • Auf Wunsch können Sie auch eine Unfallrente abschließen. Sie erhalten im Invaliditätsfall eine Kapitalleistung und eine lebenslange Rente.

10 % Rabatt:
ab zwei versicherten Personen innerhalb eines Vertrages

15 % Rabatt:
ab vier versicherten Personen innerhalb eines Vertrages

Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit

unfaelle-gesetzlich-geschuetzt-und-ungeschuetzt-statistik

Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Gesamtunfallgeschehen 2012

Sind Sie schon ausreichend geschützt?

Nur bei rund 30 % aller Unfälle greift die gesetzliche Unfallversicherung.

  • Arbeitnehmer, Studenten und Schüler sind beispielsweise nur im Job, in der Uni oder in der Schule sowie auf dem unmittelbaren Hin- und Rückweg abgesichert.
  • Selbständige, Hausfrauen und nicht arbeitende Personen haben bei einem Unfall meist gar keinen Anspruch auf Versicherungsleistungen.

Der private Haspa UnfallSchutz greift immer: im Beruf, zu Hause, im Urlaub, in der Freizeit, beim Sport oder im Straßenverkehr, vom ersten Tag an, weltweit und rund um die Uhr.

Hinweise:
  • 1 Die Unfallversicherung ist ein Produkt der neue leben Unfallversicherung AG für die Kunden der Hamburger Sparkasse. Sie werden für die Berechnung und den Abschluss direkt auf die Seiten der neue leben weitergeleitet. Die Berechnungs- und Antragsprozesse finden auf Seiten der neue leben Unfallversicherung AG statt.