Die Haspa informiert über das Praktikum für Studenten.

Haspa Praktikum

Lerne dein Potenzial kennen!

Du studierst und möchtest gerne ein Praktikum bei der Haspa absolvieren? Eine hervorragende Entscheidung! Denn bei uns erwartet dich weder Routine noch Mittelmaß. Wir betrachten ein Praktikum vor allem als Lernangebot für die Studierenden.

Theorie und Praxis

Während deines vier- bis sechsmonatigen Praktikums bei uns lernst du anspruchsvolle Aufgaben im Tagesgeschäft und projektbezogene Arbeiten kennen:

  • Du erhältst Einblick in die Abläufe und Strukturen der Haspa.
  • Du erweiterst dein akademisches Wissen um wertvolle Praxiserfahrung.
  • Du übernimmst unterstützende Tätigkeiten.

Gute Bezahlung – guter Umgang

Das bedeutet für dich:

  • Du wirst mit anspruchsvollen Tätigkeiten betraut.
  • Du hast reguläre Arbeitszeiten (39 Stunden pro Woche).
  • Du erhältst eine attraktive Entlohnung.
  • Du hast Urlaubsanspruch (2,5 Tage pro Monat).

Dein Engagement lohnt sich. Wir achten auf unsere Praktikantinnen und Praktikanten. Wir nehmen wahr, wer sich einbringt.

Dein Profil

Folgendes solltest du für ein Praktikum bei der Haspa mitbringen:

  • Du hast dich für einen wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichen Studiengang entschieden.
  • Du bist mindestens im vierten Semester.
  • Du arbeitest eigenständig und zielstrebig.
  • Kommunikation ist deine Stärke.
  • Du arbeitest gerne in einem Team.

Eine bereits abgeschlossene Bankausbildung ist ideal. Wenn du außerdem praktische Erfahrungen hast, bist du bei uns richtig.

Freie Stellen für studentische Praktika schreiben wir nicht immer aus. Bewirb dich gern initiativ bei uns. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!