Pressemeldung

Neu bei der Haspa

Bezahlen leicht gemacht mit der Fotoüberweisung

Neuer und bequemer Service

Hamburg, 28. November 2016: Die Hamburger Sparkasse bietet ihren Kunden als neuen und bequemen Service über die Sparkassen-App ab sofort auch Fotoüberweisungen an.

Für eine Überweisung die Kontodaten des Empfängers online einzugeben, kostet Zeit. Hinzu kommt, dass sich beim Ausfüllen gern mal Fehler einschleichen und die Rechnung dann nicht gebucht werden kann. Dem kann mit der neuen Version der Sparkassen-App Abhilfe geschaffen werden. Neben einer Neugestaltung bringt sie noch eine innovative, komfortable Funktion mit – die Fotoüberweisung.

Mit der Fotoüberweisung in den Apps Sparkasse und Sparkasse+ können Rechnungen und Überweisungsträger einfach mit dem Smartphone abfotografiert werden. Die zahlungsrelevanten Daten erkennt die App automatisch und überträgt diese direkt in das Überweisungsformular. Der Kunde braucht die Überweisung nur noch zu überprüfen und zu autorisieren.

Um die Fotoüberweisung nutzen zu können, muss lediglich die Sparkassen-App in den App-Stores beziehungsweise ein Update der aktuellen Version heruntergeladen werden. Zudem muss das Konto für das Haspa OnlineBanking freigeschaltet sein. Für eine Überweisung in der Sparkassen-App kann sowohl das chipTAN als auch das pushTAN-Verfahren verwendet werden.
Mehr Infos unter www.haspa.de.