Pressemeldung

Kontowecker.

Das Konto immer im Blick: Haspa führt innovativen Kontowecker ein.

Hamburg, 22. Dezember 2014 - Die Haspa bietet ihren HaspaJoker comfort und premium Kunden seit heute einen neuen, innovativen Service an: den Kontowecker. Dieser Benachrichtigungsdienst informiert die Kunden auf Wunsch per E-Mail über zuvor definierte Aktivitäten auf dem Girokonto.

Die Kunden können zwischen 3 verschiedenen Weckertypen wählen. Der Kontostandswecker informiert über den aktuellen Kontostand. Informationen über bestimmte Umsätze wie z. B. den Gehaltseingang oder die Abbuchung der Miete liefert der Umsatzwecker. Der Limitwecker klingelt, sobald ein vorab definierter Kontostand über- oder unterschritten wird. Damit warnt er z. B. vor zu hoher Verschuldung.

"Wir wollen unsere Leistungen so gestalten, dass sie das Leben der Kunden einfacher machen. Mit den Kontoweckern haben unsere Kunden ihr Konto immer im Blick“, erläutert Jürgen Marquardt, Privatkundenvorstand der Haspa.

Die Nutzung dieser neuen Services ist für die Kunden Haspa Joker comfort und premium kostenlos. Im kommenden Jahr wird der Service auf weitere Kundengruppen ausgeweitet.

Bereits im Oktober hatte die Haspa ihr Vorteilskonto mit der Einführung einer Dispozinsstaffel und neuen Kooperationspartnern noch attraktiver gestaltet. Erst vor wenigen Tagen wurde der HaspaJoker premium vom Handelsblatt zum bundesweit besten Mehrwertkonto ausgezeichnet.

Über den HaspaJoker:
Der HaspaJoker ist das erfolgreichste Mehrwertbankingprogramm Europas. 1999 führte die Haspa dieses Kontomodell bundesweit als erste Bank ein. Es beinhaltet umfangreiche Finanzdienstleistungen und bietet darüber hinaus zahlreiche weitere Vorteile: von der Handy-Versicherung über die Erstattung von bis zu 7 Prozent auf Reisebuchungen oder den vergünstigten Kauf von Veranstaltungstickets. Kunden können zwischen insgesamt 5 Vorteilskonten wählen, die auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse ausgerichtet sind: Neben 3 HaspaJoker Konten (smart, comfort, premium) gibt es spezielle Konten für Schüler und Auszubildende (intro) sowie für Studenten (unicus).

Informationen zum Kontowecker