Pressemeldung

Miniaturwunderland - 185 Jahre Haspa.

Sich selbst ein Denkmal setzen: Zum Haspa-Jubiläum als Figur im Miniatur Wunderland verewigt werden und 185 Jahre freien Eintritt erhalten.

Hamburg, 2. Juli 2012 – Das Haspa-Gewinnspiel auf Facebook macht es möglich: Eine Person kann sich ein einmaliges Denkmal setzen und mit seinem Ebenbild zum festen Bestandteil des Miniatur Wunderlandes werden.

Mit der Aktion, zu der auch eine vererbbare Freikarte mit 185 Jahren Gültigkeit gehört, gratuliert die größte Modelleisenbahn-Ausstellung der Welt der Hamburger Sparkasse zum Jubiläum und bedankt sich für die gute und langjährige Zusammenarbeit. "Ohne den Anfangskredit der Haspa hätten wir diese wunderbare Anlage nicht bauen können", sagt Initiator und Geschäftsführer Frederik Braun. Er begleitet den Gewinner zusammen mit bis zu 15 Freunden auf einer exklusiven Führung außerhalb der Öffnungszeiten.

Der Gewinner kann seine persönliche Miniatur-Figur mitgestalten, die dann auf einer roten Bank vor einer Haspa-Filiale im Miniatur Wunderland verewigt wird. Dazu gibt es neben einer kleinen Feier auch eine Urkunde. "Eine Karte für 185 Jahre freien Eintritt im Miniatur Wunderland können Sie nicht kaufen. Die gibt es exklusiv zum Haspa-Geburtstag. Davon können ihre Kinder, Enkel und Urenkel noch profitieren", betont Braun.

Gewinnspiel der Haspa - Verewigung im Miniatur Wunderland und 185 Jahre freien Eintritt.

Das Mitmachen ist ganz einfach: Im Internet unter www.haspa.de den Button "185 Jahre Haspa" klicken, den Anweisungen folgen und ein Facebook-Fan der Haspa werden.