Pressemeldung

Die Haspa Musik Stiftung wird zehn Jahre!

Die Haspa Musik Stiftung feiert ihren zehnjährigen Geburtstag.

  • Samy Deluxe als Botschafter der Stiftung
  • Roadshow durch Hamburg mit KRACH+GETÖSE Nachwuchsbands, HipHop Academy, DeluxeKidz und vielen mehr
10 Jahre Haspa Musik Stiftung

Hamburg, 18. April 2018 – Die Haspa Musik Stiftung feiert ihren zehnjährigen Geburtstag. Darum geht die Stiftung vom 21. April bis 17. Juni 2018 mit ihren Partnern in Hamburg auf eine große Roadshow. Auf einer mobilen Bühne präsentieren sich Bands von KRACH+GETÖSE, dem Musikerpreis, den die Haspa Musik Stiftung gemeinsam mit RockCity vergibt, die HipHop Academy, die DeluxeKidz, und viele mehr. Die Botschafterrolle übernimmt der Hamburger Rapper Samy Deluxe.

"In unserer Stadt steckt jede Menge Musik. Vor zehn Jahren haben wir die Haspa Musik Stiftung gegründet, um Hamburg als Musikstadt mit zu gestalten und junge Musikerinnen und Musiker auf ihrem Weg zu begleiten. Wir haben in dieser Zeit viele tolle Projekte auf den Weg gebracht und freuen uns auf die nächsten zehn Jahre", sagt Dr. Harald Vogelsang, Vorstandsvorsitzender der Haspa Musik Stiftung und Haspa Vorstandssprecher.

"Ich finde es klasse, was die Haspa Musik Stiftung tut. Wir verfolgen das gleiche Ziel – nämlich Kinder und Jugendliche früh kulturell und musikalisch zu fördern und ihnen damit eine Alternative zu Computer, Handy und Social Media zu geben. Darum bin ich zum zehnjährigen Geburtstag gern als Botschafter an Bord und werde am 21. April 2018 beim Kickoff auf der Langen Nacht der Museen mit meinen DeluxeKidz zu sehen sein" sagt Samy Deluxe.

Jede Menge Musik auf der mobilen Bühne der Haspa Musik Stiftung:

21. April

Lange Nacht der Museen

(Deichtorhallen-Platz)

Samy Deluxe mit seinen DeluxeKidz,

Blurry Future

29. April

Haspa Marathon Hamburg

(Eppendorfer Landstraße 2)

HipHop Academy
05. Mai

Osterstraßenfest

(Kreuzung Emilienstraße)

HipHop Academy
02. Juni

Eppendorfer Landstraßenfest

(Marie-Jonas-Platz)

Blurry Future
09. Juni

Holsten Brauereifest

(Holstenstraße 224)

Waves of Joy, Sick Hyenas, DeluxeKidz
17. Juni

Altonale

(Ottenser Hauptstraße/Große Brunnenstraße)


Ove, sarajane, DeluxeKidz

Über die Haspa Musik Stiftung
Talente an die Waterkant – das ist das Motto der Haspa Musik Stiftung. Seit zehn Jahren unterstützt die Stiftung in Hamburg Kinder und Jugendliche auf ihrem musikalischen Weg und fördert vielfältige Musikprojekte. Unter anderem rief sie gemeinsam mit den Musikexperten von RockCity den Musikerpreis KRACH+GETÖSE ins Leben, 20.000 Schüler sahen eines der von der Stiftung unterstützten Schulkonzerte in der Elbphilharmonie, und rund 500 erstklassige Instrumente aus dem Instrumentenfonds wurden an Kinder und Jugendliche vergeben. Und wenn in Hamburg das Reeperbahn Festival an den Start geht, dann rocken die Nachwuchsbands auch die Haspa Filiale auf der Reeperbahn. Alle Projektpartner der Stiftung sind gemeinnützige Institutionen, die ein Ziel verfolgen: den musikalischen Nachwuchs zu fördern und das Hamburger Musikleben zu stärken.

Weitere Informationen unter: www.haspa-musik-stiftung.de.