Filiale der Zukunft in Niendorf

Berater werden Nachbarn.

Die Filiale der Zukunft.

Gewohnt wird gemütlich. Haspa Filialen werden zum Treffpunkt für die Menschen im Stadtteil.

Das Wissen über alles, was im Stadtteil passiert, soll in Zukunft noch stärker bei uns Platz haben. Deshalb investieren wir kräftig in unsere Filialen und gestalten sie für Sie neu. Kein Stadtteil in Hamburg ist wie der andere. Aus diesem Grund unterscheiden sich auch unsere Filialen der Zukunft in jedem Stadtteil. Unter anderem gestalten Hamburger Künstler Räume in den neuen Filialen. In der Filiale angekommen, soll jeder Gast wahrnehmen, in welchem Stadtteil er sich befindet. Sie finden hier zukünftig viele spannende Themen aus Ihrer Nachbarschaft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Geöffnet wird offene Tür.

Wir begrüßen in Zukunft unsere Kunden und Besucher an einem zentralen Empfangsschalter. Für die Beratung gibt es offene und geschlossene Räume, hier können auch weitere Experten per Video zugeschaltet werden.
Ein großer Holztisch mit iPads und kostenlosem WLAN sowie eine Kaffeebar mit kostenlosem Kaffee fördern den Austausch und laden zum Verweilen ein.

In der Filiale der Zukunft wird unsere regionale Verbundenheit mit Hamburg und dem jeweiligen Stadtteil noch anfassbarer. Wir informieren, inspirieren und vernetzen die Nachbarschaft. Bei uns treffen sich Menschen und reden über Dinge, die auch mal nichts mit Finanzen zu tun haben. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Unsere Fläche wird Ihre Fläche.

Lokale Themen aus dem Stadtteil setzen wir prominent in Szene. Die große Stadtteilwand bietet mit einem interaktiven Bildschirm, einem schwarzen Brett und vielen Fächern Raum dafür. Zusätzlich gibt es kostenlose Ausstellungsflächen.

Als lokales Geschäft, Verein oder Institution aus der Nachbarschaft können Sie sich und Ihr Angebot hier präsentieren.

Darüber hinaus laden wir lokale Geschäfte und Vereine herzlich ein, unsere Filiale für Veranstaltungen zu nutzen. Ob Workshops, Lesungen, Ausstellungen oder Mitgliederversammlungen – die neuen Räume schaffen eine angenehme und inspirierende Atmosphäre, die zum Austausch mit der Nachbarschaft einlädt. Sprechen Sie hierfür einfach die Mitarbeiter unserer Filiale an.

Filialen werden Hotspots.

Wir haben unsere Test-Phase im Juni 2017 begonnen. Am 30. Juni eröffnete die Filiale in Niendorf (Moorflagen 1). Im Winter folgen weitere Test-Filialen.

Ab April 2018 bauen wir auch alle anderen Filialen um. Bis 2020 sollen dann alle Standorte umgestaltet sein.

Sehen Sie hier, wann und wo die nächsten Filialen als „Filiale der Zukunft“ eröffnen:

DatumStadtteilAdresse
04.12.2017BahrenfeldGasstraße 6, 22761 Hamburg
05.12.2017EimsbüttelOsterstraße 125, 20255 Hamburg
08.12.2017WentorfHamburger Landstraße 36, 21465 Hamburg
11.12.2017SaselSaseler Markt 15, 22393 Hamburg
...hier informieren wir schon bald über weitere Filialen.

Einschränkungen während des Umbaus

Wir versuchen die Schließzeit der Filialen so kurz wie möglich zu halten. Trotzdem gibt es während der Umbauzeit Einschränkungen. Daher hier einige Informationen:

  • Die Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker sind auch während des Umbaus frei zugänglich.
  • Während der Schließzeit wird in der Regel ein Mitarbeiter als Ansprechpartner vor Ort sein. Dieser sitzt für die Umbauzeit im Bereich der Geldautomaten.
  • Die Schließfächer sind an ausgewählten Tagen zu bestimmten Uhrzeiten zugänglich. Diese variieren je nach Filiale. Informieren Sie sich am besten direkt vor Ort, wann Ihre Filiale den Zugang zu den Schließfächern ermöglichen kann.
  • Die Mitarbeiter der umbauenden Filiale werden während des Umbaus in umliegenden Filialen arbeiten. Fragen Sie Ihren Berater gern, wo Sie ihn antreffen können, falls Sie ein Anliegen haben.