Die Haspa informiert über die Ratings unabhängiger Agenturen.

Rating

Emittentenrating der Hamburger Sparkasse AG.

Die Sparkassen-Finanzgruppe hat bei den Ratingagenturen Moody’s Investors Service ein Corporate Family Rating (Verbundrating) von Aa2, ein Floor-Rating von DBRS von A sowie ein Gruppenrating von Fitch von A+ eingeholt.

Das Verbundrating von Moody’s stellt eine Bonitätsbeurteilung der gesamten Sparkassen-Finanzgruppe dar. Das Floor-Rating von DBRS bringt zum Ausdruck, dass die Bonität jedes Mitgliedes des Haftungsverbundes der Sparkassen-Finanzgruppe mindestens mit A bewertet wird. Fitch erteilte 2010 erstmals den Sparkassen ein Gruppenrating in Höhe von A+.

Die kapitalmarktfähigen Ratings von Fitch und DBRS haben wir uns von den Ratingagenturen zuweisen lassen.

Damit verfügt die Hamburger Sparkasse AG über folgende Emittentenratings.

Übersicht Emittentenratings

FitchBewertunggültig seit
Langfristige Verbindlichkeiten
(Long-Term Issuer Default Rating)
A+ (Stabil)22.07.2014
Kurzfristige Verbindlichkeiten
(Short-Term Issuer Default Rating)
F1+22.07.2014
DBRSBewertunggültig seit
Emittenten- und langfristige nicht nachrangige Verbindlichkeiten
(Issuer & Senior Long-Term Debt)
A01.10.2015
Kurzfristige Wertpapiere
(Short-Term Instruments)
R-1 (low)01.10.2015

Weitere Informationen über die Ratings der Sparkassen-Finanzgruppe können Sie dem Internetauftritt des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes unter www.dsgv.de entnehmen.

Covered Bond Rating der Hamburger Sparkasse AG
Wir emittieren seit 2006 Pfandbriefe. Bei der Ratingagentur Moody's hat die Hamburger Sparkasse AG ein Pfandbriefrating eingeholt.

Pfandbriefrating

Moody'sBewertunggültig seit
Hypothekenpfandbriefe
(Mortgage Covered Bonds)
Aaa11.04.2006