Die Angebote der Haspa zum Thema Internationalisierung von Unternehmen in der Übersicht.

Internationalisierung – Unternehmen

Lokale Präsenz – internationale Kompetenz.

Profitieren Sie von mehr als 60 Jahren Erfahrung

Durch die wachsende Globalisierung expandieren immer mehr Hamburger Unternehmer ins Ausland. Gut, dass sie dafür eine Bank haben, die international aufgestellt ist.

Mit der Haspa sind Sie international bestens vernetzt

Die Haspa kann nicht nur auf 60 Jahre Auslandserfahrung, ein umfangreiches länderspezifisches Wissen und viele wertvolle Direktkontakte zurückgreifen, sondern auch auf ein weltweites Netzwerk aus rund 1.500 Korrespondenzbanken, das wir auch durch regelmäßige Reisen pflegen. Diese Banken haben wir ganz bewusst nach Kriterien ausgesucht, die denen der Haspa entsprechen: mittelstandsorientiert, dichtes Filialnetz, auf Retailgeschäfte konzentriert.

So können wir unseren Kunden an jedem Ort der Welt das sichere Gefühl geben, in allen ihren Geschäftsaktivitäten optimal betreut zu sein. Das ist nicht nur die Grundlage für eine reibungslose Abwicklung der operativen Transaktionen, sondern bietet uns auch die Möglichkeit, internationale Geschäftsbeziehungen für Sie anzubahnen und lokale Finanzierungen für Sie zu vermitteln.

Von klassischen Außenhandelsfinanzierungen über Dokumentengeschäfte und Devisenhandel bis zum internationalen Zahlungsverkehr bietet die Haspa Ihren Kunden alles, was diese als Importeur oder Exporteur für erfolgreiche Geschäfte im Ausland brauchen. Neben maßgeschneiderten Finanzierungslösungen offerieren wir Ihnen alle Formen von Akkreditiv- und Inkassogeschäften, sodass Ihre Geschäfte auch im Ausland bestens gegen Zahlungsausfälle (wirtschaftliche und politische Risiken) abgesichert sind. Umfassenden Schutz vor Wechselkursverlusten ermöglichen Ihnen unsere Angebote zum Währungsmanagement.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen und Netzwerke für Ihren Erfolg

S-CountryDesk ist das internationale Netzwerk der Deutschen Sparkassen-Finanzgruppe, das von den deutschen Großsparkassen, zu denen auch die Haspa gehört, aufgebaut wurde. Zum S-CountryDesk zählen neben Partnerbanken auch Handelskammern, Verbände und andere Wirtschaftsinstitutionen wie die von den Landesbanken getragenen Deutschen Häuser.

S-CountryDesk gibt Ihnen die Möglichkeit, auf Infrastruktur, Produktangebote, lokale Expertisen und Mitarbeiter-Wissen dieser Partner im Ausland zuzugreifen. Schwerpunkt ist die Unterstützung des Auf- und Ausbaus einer grenzüberschreitenden Geschäftstätigkeit für Ihr Unternehmen. Vertrauenswürdige und kompetente Partner vor Ort kennen die Sitten und Regeln im Investitionsland genau und stellen Ihnen damit ein unverzichtbares Wissen zur Verfügung. Die Begleitung erfolgt in der Regel deutschsprachig.
www.countrydesk.de

Außerdem finden Sie in unserem Fachmagazin AUSSEN WIRTSCHAFT weitere Themen und Informationen rund um internationale Märkte. Wenden Sie sich bei Interesse gern an unsere Ansprechpartner.
Auslandsbroschüre (Download)