Login
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX
Vorteile

Beste Leistungen für Ihren Hund

Als Hundehalter ist Ihnen die Gesundheit Ihres Haustiers wichtig. Eine Krankheit oder ein Unfall kann aber leider jedes Tier ereilen. Die Kosten einer Operation (OP) können leicht die Grenze der finanziellen Belastbarkeit sprengen. Sorgen Sie deshalb vor!

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Leistungen für alle medizinisch notwendigen Operationen
  • Einschluss rassespezifischer Erkrankungen
  • Alle Rassen sind versicherbar
  • Keine altersbedingten Beitragsanpassungen
Logo HanseMerkur

Ihr Vertragspartner

  • Erstattungen bis zum 4-fachen Satz der Gebührenverordnung für Tierärzte (GOT)
  • Unterbringung in Tierklinik
  • Übernahme der Nachsorge: Behandlung und Medikamente nach der Operation
  • 12 Monate Auslandsschutz – weltweit
  • Erstattung von Stornokosten bei Nichtantritt einer Urlaubsreise bei unfallbedingten Operationen
  • Sehr kurze Wartezeit bei Krankheit bzw. keine Wartezeit bei Unfall
  • Sie bestimmen den Leistungsumfang in drei unterschiedlichen Paketen
Leistungen

Ihre Leistungen im Überblick

Leistung Smart Easy Best
Jahres-Höchs­tent­schä­di­gung für OPs 1.500 Euro 5.000 Euro unbegrenzt
Alle medi­zi­nisch notwen­digen OPs versichert versichert versichert
Rasse­spe­zi­fi­sche Erkran­kungen versichert versichert versichert
Kosten­über­nahme bei Hüft­ge­lenks- oder Ellen­bo­gen­ge­lenks­dys­plasie (HD,ED) versichert versichert
Diagnostik / Unter­su­chungen vor der OP versichert versichert
Unter­brin­gung in Tier­klinik nach der OP bis 2 Wochen 4 Wochen 6 Wochen
Nach­sorge: Behand­lung und Medi­ka­mente nach der OP bis 2 Wochen 4 Wochen 6 Wochen
Physio­the­rapie nach der OP 4 Wochen
Erstat­tungen von Tier­arzt­rech­nungen 3-facher GOT-Satz 3-facher GOT-Satz 4-facher GOT-Satz***
Beitragsbeispiel pro Monat * 6,90 Euro 12,85 Euro 13,19 Euro
Selbst­be­tei­li­gung (SB) Fix 250 Euro SB Optional ohne SB bis einschl. 5 Jahre oder 250 Euro SB Optional ohne SB bis einschl. 5 Jahre oder 250 Euro SB
Zahn­ex­trak­tion, Wurzel­be­hand­lung Optional Optional
Schutz bei vorüber­ge­hendem Auslands­auf­ent­halt 12 Monate
(weltweit)
12 Monate
(weltweit)
12 Monate
(weltweit)  
Warte­zeit: OP bei Krank­heit 1 Monat 1 Monat 1 Woche
Warte­zeit: OP nach Unfall 1 Monat 1 Monat Keine
Reise­schutz** 500 Euro 500 Euro 1.000 Euro
  Jetzt berechnen Jetzt berechnen Jetzt berechnen

*Monatlicher Beitrag für einen Pudel oder Beagle im ersten Lebensjahr bei monatlicher Zahlweise per Lastschriftverfahren und mit 250 EUR Selbstbeteiligung.
** Erstattung der Reiserücktrittskosten bei unfallbedingtem Versicherungsfall
*** Bei Notdienstzeiten, ansonsten 3-facher GOT-Satz

Unser Tipp

Die Grundlage der Tarifberechnung ist neben der Hunderasse das Alter Ihres Hundes zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses. Je früher Sie die Hunde-OP-Versicherung für Ihren Vierbeiner abschließen, umso günstiger wird der Versicherungsbeitrag – und zwar für die gesamte Laufzeit. Eine spätere Anpassung des Beitrages aufgrund des Alters findet nicht statt.

Kostenbeispiel

So teuer kann es ohne Hunde-OP-Versicherung werden

Ohne Hunde-OP-Versicherung kann es teuer werden. Hier einige Beispiele der häufigsten Behandlungskosten:

Tumor-Erkrankung: 800 Euro
Kreuzbandriss: 1.600 Euro
Magendrehung: 1.200 Euro
Ellbogendysplasie: 1.100 Euro
Fraktur: 1.400 Euro
FAQs
Wann liegt ein Versicherungsfall vor?

Die Hunde-OP-Versicherung der HanseMerkur übernimmt die Tierarztkosten bis zur jeweiligen Leistungsgrenze, wenn an dem versicherten Hund aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls ein veterinär-medizinisch erforderlicher chirurgischer Eingriff vorgenommen werden muss. Dieser Eingriff muss unter Narkose oder Schmerzausschaltung durchgeführt werden. Dabei müssen Haut und das darunterliegende Gewebe mehr als nur punktförmig durchtrennt werden.

Welche Kosten werden nicht übernommen?

Nicht alle Kosten sind erstattungsfähig. Beispielsweise werden die Kosten nicht übernommen, wenn die Operation:

  •  durch Krankheiten, Unfälle oder angeborene, genetisch bedingte oder erworbene anatomische Fehlentwicklungen, die dem Versicherungsnehmer bei Antragstellung bekannt sind, notwendig ist;
  • bereits bei Antragstellung angeraten oder erforderlich ist;
  • der Herstellung des jeweiligen Rassestandards dient und ästhetischen Charakter hat. Dies gilt auch für Maßnahmen am Gebiss des Hundes;
  • zur Korrektur von Zahn- und Kieferanomalien sowie Zahnersatz durchgeführt wird.
Welche Hunderassen können versichert werden?

Ohne Ausnahme kann jede Hunderasse bei der Hunde-OP-Versicherung der HanseMerkur versichert werden.

Gibt es ein Höchstaufnahmealter für Ihren Hund?

Die Altersgrenze für Ihren Hund beträgt 9 Jahre. Diese Grenze gilt nur für einen Neuabschluss. Ihr versicherter Hund bleibt natürlich sein Leben lang bei der HanseMerkur – vorausgesetzt Sie wollen dies.

Welche Daten zum Hund sind bei der Antragsstellung erforderlich?

Wenn Sie eine Hunde-OP-Versicherung bei der HanseMerkur abschließen möchten, benötigen wir zu Ihrem Hund folgende Angaben:

  • Hunderasse bzw. bei Mischling die Schulterhöhe
  • Geschlecht
  • Hundename
  • Geburtsdatum des Hundes
  • Kennzeichnung: Chip/Tätowierung und Nummer
Wie versichere ich meinen Zweithund?

Für jeden Hund ist ein eigener Vertragsabschluss notwendig, er kann nicht in einen bestehenden Vertrag eingeschlossen werden. Der genaue Beitrag ergibt sich dabei aus dem gewählten Tarif, der Rasse und dem Alter des Hundes.

Was bedeutet GOT?

Die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) schreibt allen praktizierenden Tierärzten vor, wie sie Leistungen abzurechnen haben. Je nach Zeitaufwand, Schwierigkeit und örtlichen Verhältnissen errechnen sich die Gebühren aus dem einfachen bis dreifachen Gebührensatz.

Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

Der Vertrag ist für den im Versicherungsschein angegebenen Zeitraum abgeschlossen. Bei einer Vertragsdauer von mindestens einem Jahr verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr. Er verlängert sich nicht, wenn einer der Vertragsparteien spätestens drei Monate vor dem Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit eine Kündigung zugegangen ist.

Der Versicherer ist HanseMerkur Allgemeine Versicherung AG, Siegfried-Wedells-Platz 1, 20354 Hamburg, Tel. +49 40 4119-0, Fax. +49 40 4119-3257, info@hansemerkur.de, Registergericht: HRB Hamburg 16768

Vermittlerinformationen

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i