Login
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX
Vorteile als Mieter

Die Mietkaution als Absicherung

Zur Absicherung von Forderungen, die aus dem Miet­verhältnis entstehen können, hinterlegt der Mieter einen im Vorfeld festgelegten Betrag – auf einem eigenen Konto oder auf einem Konto des Vermieters.

So funktioniert die Mietkaution für Mieter

Sie eröffnen ein Mietkaution-Kündigungsgeld und verpfänden das Guthaben an den Vermieter. Möchte dieser das hinterlegte Guthaben in Anspruch nehmen, informiert die Haspa Sie darüber. So behalten Sie jederzeit den Überblick. 

Zur Anlage einer Mietkaution benötigen Sie lediglich ein Haspa-Girokonto, von dem der Betrag der Mietkaution eingezogen werden kann.

Vorteile als Vermieter

So nutzen Sie die Mietkaution als Vermieter

  • Möchten Sie eine Mietkaution anlegen, eröffnen Sie dazu ein Mietkaution-Kündigungsgeld auf Ihren Namen, das Sie getrennt von Ihrem Vermögen treuhänderisch verwalten. Die Summe der Mietkaution wird von Ihrem Girokonto eingezogen.
  • Haben Sie nach Ende des Miet­verhältnisses keine Forderungen an Ihre Mieter veranlassen Sie hier die Freigabe der Mietkaution.
  • Haben Sie nach Ende des Miet­verhältnisses berechtigte Forderungen an Ihre Mieter veranlassen Sie die Auflösung der Mietkaution.

Zur Anlage einer Miet­kaution benötigen Sie lediglich ein Girokonto, von dem der Betrag der Mietkaution eingezogen werden kann.

Ihr nächster Schritt

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit den Beratern Ihrer Haspa.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Einrichtung

Um Ihre Mietkaution einrichten zu können benötigen Sie ein Haspa Girokonto.

Infos im Überblick

Unsere Girokonten

  • Verschiedene Kontomodelle, damit Ihr Konto so individuell ist wie Sie
  • Ausgangspunkt für viele nützliche Services Ihrer Haspa
Ihr nächster Schritt

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit den Beratern Ihrer Haspa.

Mietbürgschaft Online-Abschluss

Alternative: Mietbürgschaft online abschließen

Online abschließen

Die meisten Vermieter akzepieren heute eine Bürgschaft durch eine Versicherungsgesellschaft. Statt Bargeld oder Sparbuch hinterlegen Sie bei Ihrem Vermieter einfach die Bürgschaftsurkunde als Mietsicherheit.

Vorteile einer Mietbürgschaft:

  • Sie bleiben finanziell flexibel, haben finanziellen Spielraum für andere Dinge und zahlen nur einen geringen jährlichen Beitrag.
  • Schnelle Bearbeitungszeit durch einfachen Online-Antrag.
  • Keine Mindestvertragslaufzeit.

Hinweis: Den Versicherungsschutz schließen Sie direkt über den Versicherungsvermittler Th. Funk & Sohn GmbH, Valentinskamp 20, 20354 Hamburg ab. Sie werden direkt zu Th. Funk & Sohn weitergeleitet.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i