Login
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
040 / 35 79 - 0
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX

Unsere Haltung.

Die Haspa ist seit ihrer Gründung 1827 ein nachhaltiges Unternehmen. Denn die Sparkassenidee setzt von Anfang an auf soziale und ökonomische Nachhaltigkeit: Finanzielle Vorsorge soll Armut vermeiden und allen Bevölkerungsgruppen ein gutes, selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Dieses Ziel unserer Gründer treibt uns auch heute an. Bei uns gibt es Bankdienstleistungen für alle Menschen und Unternehmen in der Region - unabhängig von Einkommen, Vermögen oder Nationalität. Wir stellen unseren Kunden eine breite Palette nachhaltiger Produkte zur Verfügung und gestalten den Wandel in Hamburg zu mehr Nachhaltigkeit aktiv mit. Die Förderung des Gemeinwohls ist uns als Sparkasse seit jeher wichtiger als kurzfristiges Gewinnstreben. Dazu gehört auch, dass wir uns für eine klimafreundliche, ressourcenschonende und sozial ausgewogene Wirtschafts- und Lebensweise einsetzen und langfristig, verantwortungsvoll und generationenübergreifend denken und handeln.

Unser Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

Unsere grundlegende Haltung
Die Ausrichtung unseres Denkens und Handelns am Prinzip der Nachhaltigkeit ist in der Haspa fest verankert. Unser Nachhaltigkeitsverständnis ist Teil der Geschäftsstrategie. Es gibt allen Unternehmensbereichen einen verbindlichen Orientierungs- und Handlungsrahmen und erklärt, was wir als Haspa unter Nachhaltigkeit verstehen.

In unserem unternehmerischen Handeln und unserer Geschäftstätigkeit orientieren wir uns dabei an den grundlegenden 10 Prinzipien des UN Global Compact und halten für unsere Mitarbeitenden die ILO-Kernarbeitsnormen ein.

Integrität, Vertrauen, Verantwortung und Professionalität sind zentrale Grundwerte der Haspa. Sie sind in unseren Verhaltensgrundsätzen Code of Conduct und in unserer Grundsatzerklärung zur Achtung der Menschenrechte und Wahrnehmung menschenrechtlicher Sorgfaltspflichten als Werteorientierung zusammengefasst und in den internen Regelungen und Prozessen verankert.

Mit der Unterzeichnung der Selbstverpflichtung deutscher Sparkassen für klimafreundliches und nachhaltiges Wirtschaften bekennt sich die Haspa zum Ziel des Pariser Klimaabkommens, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen. In diesem Zusammenhang werden wir unseren eigenen Geschäftsbetrieb bis spätestens 2025 durch Reduktions- und Kompensationsmaßnahmen CO2-neutral stellen.

Unsere Produkte und Dienstleistungen
Unsere Werte, Ziele und Grundorientierungen einer guten Unternehmensführung bilden zugleich den verbindlichen Rahmen für unsere Produkte und Dienstleistungen - also wie wir nachhaltig investieren und anlegen.

In unserer Leitlinie Nachhaltigkeitsstandards im Kerngeschäft und Depot A (Basisregelwerk) haben wir definiert, welche Nachhaltigkeitskriterien wir im Kreditgeschäft, im Anlagegeschäft, der Vermögensverwaltung und in der Eigenanlage der Haspa zugrunde legen. Die Leitlinie enthält zudem Ansätze zur Senkung von finanzierten Emissionen (Dekarbonisierung) und macht Aussagen zu Mitspracherechten und der Einflussnahme im Sinne einer nachhaltigen Anlagepolitik (Engagement), die wir bei den von uns verantworteten Investments wahrnehmen.

Weiterführende Informationen zur Ausübung dieses Engagements durch uns und unsere Fondsgesellschaften finden Sie unter Nachhaltig investieren und anlegen.

Über unsere Standards in der Anlageberatung und Vermögensverwaltung berichten wir auch in den Informationen gemäß der europäischen Transparenzverordnung.

Unsere Grundsatzerklärung zur Produktverantwortung bündelt alle Vorgaben für die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen. Sie ist Orientierung für eine verantwortungsvolle Vermarktung, den gleichberechtigten Zugang zu unseren Angeboten sowie den fairen und lösungsorientierten Umgang mit Kundinnen oder Kunden, die bei der Einhaltung ihrer vertraglichen Verpflichtungen in Schwierigkeiten geraten.

Unser Geschäftsbetrieb
Auch im Rahmen unseres eigenen Geschäftsbetriebs wollen wir einen Beitrag zu Klima- und Umweltschutz leisten. Auf dem Weg zur CO2-Neutralität arbeiten wir kontinuierlich an der Verbesserung unserer CO2-Bilanz und Ressourceneffizienz.

Unser Einkauf richtet unsere Lieferketten regional und fair aus. Hierzu haben wir eine Leitlinie zur Nachhaltigkeit für Lieferanten und Dienstleister verankert, die die Anforderungen an unsere Dienstleister definiert.

Weitere Informationen zu unserer unternehmerischen Haltung, unseren nachhaltigen Produkten und Initiativen finden Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht.

 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i