Login
DE
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX

Pressemeldung

Die Sparkassen in der Metropolregion Hamburg sind erneut Hauptsponsor des Metropolitaner Awards 2020.

Helden der Region gesucht

Hamburg, 15. April 2020 - Die Metropolregion Hamburg sucht zum zweiten Mal die "Metropolitaner" des Jahres. Gerade jetzt erleben wir täglich, wie sich Menschen für unser Gemeinwohl einsetzen. Die Metropolregion Hamburg und die Hamburger Sparkasse sowie neuen schleswig-holsteinische Sparkassen möchte helfen, ihr Engagement sichtbar zu machen und Danke zu sagen: Deshalb wird auch 2020 besonderes Engagement für die Region mit dem "Metropolitaner Award" ausgezeichnet. Gesucht werden Menschen, Vereine und Stiftungen sowie Unternehmen, die sich für das Wohl der Region einsetzen.

"Zeiten wie diese stellen uns alle vor besonders große Herausforderungen. Dabei wird für alle sichtbar, wie wichtig Solidarität und Zusammenhalt in der Gesellschaft und über die Ländergrenzen hinweg sind. Wir sind angewiesen auf gegenseitige Hilfe und sind stolz auf mutige Initiativen, die den Menschen in unserer Region helfen, mit diesen Herausforderungen umzugehen." sagt Niels Pirck, Direktor der Hamburger Sparkasse.

Der Metropolitaner Award wurde im letzten Jahr ins Leben gerufen, um genau diesen Zusammenhalt in der Metropolregion Hamburg sichtbar zu machen und zu stärken. Mit der Auszeichnung möchte die Metropolregion Hamburg deshalb erneut Menschen, Vereinen, Stiftungen und Unternehmen mit besonderem Engagement für die Region würdigen. Länderübergreifende Geschichten von außergewöhnlichen Menschen, Ideen und Taten sollen ans Tageslicht befördert werden.

"Die Sparkassen in der Metropolregion Hamburg unterstützen den Metropolitaner Award auch 2020 sehr gern. Der Award trägt dazu bei, die Identität der Metropolregion Hamburg zu steigern, das Besondere hervorzuheben und den Zusammenhalt und die Solidarität der Menschen, die in ihr leben, zu fördern. Es gibt hier getreu unserem Motto "Gemeinsam allem gewachsen" viele besondere Initiativen und Projekte, die unsere Aufmerksamkeit und auch eine Auszeichnung verdienen. Die Sparkassen engagieren sich gern dafür, diese ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken" so Niels Pirck. "Wir wollen mit dem Metropolitaner Award 2020 ambitionierte und mutige Menschen auszeichnen. Denn gerade in der Corona-Krise müssen wir die Idee der Metropolregion leben und nicht in Landesgrenzen denken" ergänzt der Sparkassendirektor.

Ab sofort ruft die Metropolregion Hamburg ihre Einwohnerinnen und Einwohner daher auf, mitzumachen und sich online für den Award zu bewerben, andere vorzuschlagen und mit abzustimmen. Bis zum 15. Mai können unter www.metropolitaner.de Vorschläge in den Kategorien "Menschen aus der Region", "Vereine & Stiftungen" und "Unternehmen" eingereicht werden. Unter den Teilnehmern werden über 30 Sachpreise verlost, um die Metropolregion zu entdecken. Darunter Karten für die Elbphilharmonie, Jahresvorräte für Kölln Müsli, Block-House-Gutscheine, Schloss Besichtigung in Schwerin, Karten für das Haspa-Neujahrskonzert, Karten für das Schleswig-Holstein Musik Festival und die Nutzung eines vollelektrischen MINI Cooper SE für ein Wochenende.

Eine prominent besetzte Jury wählt dann in jeder Kategorie fünf Nominierte aus, die sich durch Ideen und Taten besonders für die Region stark gemacht haben. Im Anschluss entscheidet die Bevölkerung in der Zeit vom 16. Juni bis zum 30. Juli ihre drei Favoriten. Am 1. September wird der Metropolitaner Award dann im Rahmen einer feierlichen Gala in der Hamburger Elbphilharmonie verliehen. Zusätzlich zum Award werden in den Kategorien "Menschen aus der Region" und "Vereine und Stiftungen" Geldpreise von je 2.500 Euro für die Unterstützung des eigenen Projektes vergeben.

Projektinitiator ist der Unternehmensbeirat der Metropolregion Hamburg in Kooperation mit Ländern, Kreisen, Kommunen, Handels- und Handwerkskammern sowie den Wirtschafts- und Sozialpartnern.

Auf der Website www.metropolitaner.de sammelt die Metropolregion Hamburg neben den Nominierungsvorschlägen auch gute Beispiele für Nachbarschaftshilfe und Ideen zur Bewältigung der neuen Lebenssituation. Diese werden dann nach und nach im Newsfeed vorgestellt. So soll eine Sammlung von Initiativen entstehen, die uns allen Hoffnung und Zuversicht gibt und die zum Nachahmen anregt.

Alle Informationen, zum Bewerbungs- und Voting-Prozess: www.metropolitaner.de.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i