Login
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
040 / 35 79 - 0
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX

Eine eigene Immobilie
in Eimsbüttel

Eine eigene Immobilie
in Eimsbüttel

Auf Eimsbüttel können sich alle einigen: Die Hip-Hopper Jan Delay und Samy Deluxe, die die größte und wichtigste Zeit ihrer Jugend im „Eimsbush Basement", einer WG in Eimsbüttel, verbrachten. Die Omi, die sich ein Leben ohne die Brötchen in der „Kleinen Konditorei" nicht vorstellen kann. Die Paare, die Spaziergänge am Isebekkanal genießen, die Familien, die in den vielen Restaurants, Cafés und inhabergeführten Läden auf der Osterstraße und dem Eppendorfer Weg das Gefühl von Dörflichkeit haben, obwohl sie extrem urban leben. Eimsbüttel ist einer der charmantesten Stadtteile Hamburgs, sehr quirlig und modern und doch ein echter Oldie.

Infrastruktur

Infrastruktur in Eimsbüttel

Wer eine Immobilie in Eimsbüttel besitzt, muss nie weit gehen oder mit dem Fahrrad fahren, um alles zu bekommen, was er oder sie für den täglichen Bedarf benötigt – oder auch ein bisschen mehr. Im Viertel finden sich unzählige Geschäfte, Ärzte, Kitas jeder pädagogischen Ausrichtung, Krankenhäuser – in einem von ihnen, dem Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg, wurde am 17. Juli 1954, als es noch Elim-Krankenhaus hieß, Angela Merkel geboren – und eines der schönsten Freibäder der Stadt: das Kaifu-Bad. Eimsbüttel ist über 700 Jahre alt und entsprechend viele Geschichten werden hier noch immer erzählt. Das einst kleine Dorf beherbergt sogar einen Weltkonzern: Beiersdorf. Das Unternehmen ließ sich bereits 1892 in Eimsbüttel nieder und ist dem Stadtteil seitdem treu geblieben. In Eimsbüttel findet man glücklicherweise noch viele hübsche Gebäude aus der Gründerzeit. Die Altbauten mit ihren Stuckfassaden, Balkonen und hohen Decken lassen bis heute die Herzen von Wohnungssuchenden höherschlagen.

Kultur und Freizeit

Kultur und Freizeit in Eimsbüttel

Die Chance, im dicht besiedelten Eimsbüttel mit seinen rund 58.000 Einwohnern auf jemanden zu stoßen, der einem aus den Medien bekannt vorkommt, ist relativ hoch. Immobilienbesitzer in Eimsbüttel können eine illustre Nachbarschaft genießen. Marius Müller-Westernhagen besitzt schon seit langem einige Mietshäuser in der Nähe der Apostelkirche, Comedian Buddy Ogün ist in Eimsbüttel aufgewachsen und zur Schule gegangen. Und noch ein Schwergewicht der deutschen Musikszene ist Eimsbütteler: Smudo. Das Mitglied der Fantastischen Vier ist Hamburg bereits seit mehr als 20 Jahren treu und lebt mit seiner Familie in Eimsbüttel. Bei Studenten ist der Stadtteil ebenfalls hoch im Kurs, da die Uni Hamburg in unmittelbarer Nähe liegt und mit Fahrrad, Bus oder Bahn schnell zu erreichen ist. Das Sport- und Freizeitangebot ist reichhaltig, von Vereinsfußball bis Schwimmen im Kaifu-Bad Hamburg ist für jeden etwas dabei. Auf der Suche nach ruhigen Momenten steuert man den Eimsbütteler Park „Am Weiher" oder den lauschigen Unnapark an, hier lässt sich entspannt auftanken.

Verkehrsanbindung

Verkehrsanbindung: Hin und weg in Eimsbüttel

Wie es sich für einen Stadtteil im urbanen Geflecht Hamburgs gehört, ist die Anbindung Eimsbüttels an das HVV-Netz sehr gut. Mit der U-Bahn-Linie U2 erreicht man über die Haltestellen Emilienstraße, Osterstraße und Lutterothstraße die Innenstadt und das Schanzenviertel, Hamburgs Szene-Tummelplatz, in nur wenigen Minuten. Die Buslinien 20 und 25 fahren bis Bahnhof Altona und mit der Buslinie 4 gelangt man schnell zur Universität und über den Dammtor-Bahnhof schnell zur Mönckebergstraße, einer der beliebtesten Shopping-Meilen Hamburgs. Eimsbüttel liegt dicht am Zentrum Hamburgs, das Viertel ist deshalb nicht von Hauptverkehrsadern durchschnitten. Am westlichen Rand Eimsbüttels zieht sich die Kieler Straße als Bundesstraße 4 entlang. Von ihr zweigt die Fruchtallee als Bundesstraße 5 ab. Im Stadtteil selbst bewegt man sich durch ein Netz kleinerer Straßen – sehr vorteilhaft für die Idylle im „Dorf Eimsbüttel".

Machen Sie den ersten Schritt

Sie wollen noch tiefer eintauchen ins Leben von Eimsbüttel? Unsere Immobilien-Experten kennen sich bestens aus vor Ort.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i