Login
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
040 / 35 79 - 0
Unsere BLZ & BIC
BLZ20050550
BICHASPDEHHXXX

Zahlungskontengesetz (ZKG)

Zahlungskontengesetz (ZKG)

Entgelttransparenz.

Am 31.10.2018 traten die Regelungen des Zahlungskontengesetzes zur Entgelttransparenz in Kraft. Damit haben alle Verbraucher in Europa die Möglichkeit, Bankleistungen besser zu vergleichen.

Informationen

Dazu stehen Ihnen folgende Informationen zur Verfügung:

  • Einheitliche Begriffe der Bankleistungen, die mit einem Privatgirokonto (Zahlungskonto) verbunden sind (Unionsterminologie)
  • Eine jährliche Gesamtaufstellung aller gezahlten Entgelte je Konto, die dem Zahlungskonto belastet wurden (Entgeltaufstellung)
  • Standardisierte Informationen, die vor Vertragsabschluss (Vorvertragliche Informationen) zur Verfügung gestellt werden (Entgeltinformation)

... im Überblick

Unionsterminologie

Damit Sie einzelne Bankleistungen besser vergleichen können, gelten seit dem 31.10.2018 europaweit einheitliche Begriffe für die einzelnen Leistungen (Dienste) die mit Ihrem Privatgirokonto (Zahlungskonto) verbunden sind.

Diese Begriffe  werden durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) veröffentlicht und aktualisiert.  Die derzeit aktuellen Begriffe finden Sie hier.

Entgeltaufstellung

Neben den Leistungen eines Zahlungskontos ist für einen Vergleich unterschiedlicher Angebote auch eine Übersicht der dafür gezahlten Entgelte und Kosten erforderlich. Dies geschieht in Form einer Entgeltaufstellung, die wir Ihnen auf Wunsch einmal im Jahr anbieten. Damit eine Vergleichbarkeit zwischen den Angeboten mehrerer Zahlungsdienstleister möglich ist, enthält diese Aufstellung vereinheitlichte Begriffe gemäß der Unionsterminologie.

So erhalten Sie die Entgeltaufstellung:

Für bestehende Konten erhalten Sie die Aufstellung auf Wunsch ab dem ersten Geschäftstag eines jeden Jahres. Die Aufstellung enthält alle gezahlten Entgelte des Vorjahres. Die Entgeltaufstellung wird dabei für jedes gewünschte Konto einzeln erstellt.

Wenn Sie Ihr Konto im Laufe eines Jahres löschen und eine Entgeltaufstellung wünschen, erhalten Sie diese ab dem ersten Geschäftstag nach der Kontolöschung. Dabei enthält die Aufstellung alle gezahlten Entgelte vom 01.01. des laufenden Jahres bis zum Tag der Kontoschließung.

Wenn Sie eine Entgeltaufstellung wünschen, fordern Sie diese bitte beim Ihrem Berater an.

Entgeltinformation

Die Entgeltinformation erhalten Sie bei der Eröffnung eines neuen Privatgirokontos (Zahlungskontos) ausgehändigt, bevor Sie den Kontovertrag unterzeichnen.

Die Information enthält eine Aufstellung aller maßgeblichen Leistungen (Dienste), die mit dem Zahlungskonto verbunden sind. Diese Entgeltinformation erfolgt auf einem standardisierten Formular, das von allen europäischen Kreditinstituten in gleicher Form genutzt werden muss.

Für bereits bestehende Konten finden Sie hier die für Ihr Konto gültige Entgeltinformation:

Vergleichskriterien Filialnetz/Geldautomatennetz:

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i